Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Dalai Lama ist Ehrendoktor der Marburger Uni

Festakt Dalai Lama ist Ehrendoktor der Marburger Uni

Marburg. Am Mittag hat der Fachbereich 10 der Philipps-Universität die Ehrendoktorwürde an den Dalai Lama verliehen. Nur 300 handverlesene Gäste hatten die Chance, den Festakt im weiträumig abgesperrten Marburger Landgrafenschloss hautnah zu erleben. Die 100 Zaungäste konnten lediglich einen Blick in die vorbeifahrende Limousine "Seiner Heiligkeit" werfen, die Zeremonie wurde live in das Audimax übertragen.

Voriger Artikel
Marburger Nordviertel befindet sich im Wandel
Nächster Artikel
Doppelbesuch aus Poitiers und Northampton

Der Dalai Lama erhielt am Montag die Ehrendoktorwürde der Marburger Universität.

Quelle: Rainer Waldinger

Marburg. Der 74-jährige Friedensnobelpreisträger sagte am Montag in seiner Dankesrede im Marburger Schloss, dass ihm neben der Bewahrung der Kultur und der religiösen Traditionen Tibets auch der Dialog mit anderen Religionen und den Wissenschaften am Herzen liege. Die Ehrendoktorwürde wurde dem Dalai Lama vom Fachbereich Fremdsprachliche Philologien der Philipps-Universität für sein wissenschaftliches Wirken verliehen.

Der Marburger Tibetologe Jürgen Hanneder sagte, das geistliche Oberhaupt der Tibeter habe das Wesen des tibetischen Buddhismus „in authentischer, aber doch in einer dem breiten Publikum verständlichen Form dargelegt“. Zudem habe er viele westliche Wissenschaftler unterrichtet. An der Uni Marburg wird die Tibetologie seit mehr als 75 Jahren gelehrt. An dem Festakt zur Verleihung der Ehrenpromotion im Fürstensaal des Schlosses nahmen rund 320 Persönlichkeiten aus Politik, Gesellschaft und Religionsgemeinschaften teil.

Zuvor hatte sich der Dalai Lama in das Goldene Buch der Stadt Marburg eingetragen und eine Statue aus der Religionskundlichen Sammlung der Universität gesegnet. Am Sonntag hatte der Dalai Lama eine viertägige religiöse Lehrveranstaltung in der Frankfurter Commerzbank-Arena beendet (die OP berichtete). Am 6. August findet in Genf ein Symposium mit chinesischen Intellektuellen statt. Am 7. August kehrt der Dalai Lama nach Indien zurück, wo er im Exil lebt.

von Manfred Hitzeroth

Reaktionen auf den Dalai-Lama-Besuch: Hier geht's zum Video.

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Foto: Rainer Waldinger

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ehrenpromotionsfeier

Der Besuch des Dalai Lama im Fürstensaal des Marburger Landgrafenschlosses war ein „Event“, für das viele Mitarbeiter der Universität im Hintergrund gearbeitet haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr