Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
DVAG-Gründer Dr. Reinfried Pohl ist tot

Reaktionen auf den Tod des Ehrenbürgers DVAG-Gründer Dr. Reinfried Pohl ist tot

Der Marburger Ehrenbürger Dr. Reinfried Pohl ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Entsprechende Informationen der OP wurden aus dem Nahbereich Pohls bestätigt.

Voriger Artikel
Blista baut für Montessori-Schüler
Nächster Artikel
Marburg wird kein Weltkulturerbe
Quelle: Tobias Hirsch

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
DVAG
Andreas Pohl (von links) Reinfried Pohl senior leiten das Operative Geschäft, Reinfried Pohl junior bleibt Geschäftsführer der DVAG Holding, zieht sich aber aus der operativen Führung zurück.

Der jüngste Sohn des DVAG-Chefs, Dr. Reinfried Pohl, Andreas Pohl bekommt die zentrale Rolle an der Spitze des Unternehmens. Reinfried Pohl junior bleibt aber Mitglied der Geschäftsführung der DVAG Holding und Anteilseigner.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr