Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Geldregen für Marburg

CSL Behring beschert Stadt mehr Steuer-Millionen

Die Haushaltslage in Marburg entschärft sich: Der Pharmakonzern CSL Behring wird eine Gewerbesteuernachzahlung von rund 25 Millionen Euro an die Stadt entrichten.
Das Pharmaunternehmen CSL muss Steuern nachzahlen. Insgesamt 25 Millionen Euro für die vergangenen zwei Jahre. Archivfoto: Thorsten Richter

Das Pharmaunternehmen CSL muss Steuern nachzahlen. Insgesamt 25 Millionen Euro für die vergangenen zwei Jahre.

© Archivfoto: Thorsten Richter

Marburg. Das Marburger Pharmaunternehmen CSL Behring muss aufgrund seiner positiven Geschäftsentwicklung Gewerbesteuer in Höhe von insgesamt rund 25 Millionen Euro für die vergangenen zwei Jahre nachzahlen: Kämmerer Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (SPD) kann für den Haushalt 2017 mit weiteren zwölf Millionen Euro planen. Das bestätigten Magistrat und das Unternehmen am Montag.

„Die Mehreinnahmen sind ein Beweis für den hervorragenden Standort. Wir hoffen, dass wir durch diese Entlastung und die umgesetzten Sparmaßnahmen das städtische Haushaltsdefizit in diesem Jahr zumindest auf unter 20 Millionen Euro senken können“, sagte Spies. Die Stadt hatte trotz Einsparungen noch ein Minus von rund 40 Millionen Euro für das laufende Haushaltsjahr erwartet.

Für den Haushalt 2017, der Anfang nächsten Jahres beraten wird, erwartet Spies eine Verringerung des Defizits von elf auf sechs Millionen Euro. „Wir waren in den beiden vergangenen Jahren erfolgreicher  und wollen als einer der größten Arbeitgeber der Region unseren Verpflichtungen nachkommen“, sagte CSL-Behring-Sprecher Hans Herberg auf Anfrage der OP.  Das Unternehmen hat rund 2400 Mitarbeiter.
 
von Björn Wisker
und Anna Ntemiris

Mehr zu diesem Thema lesen Sie hier:


Stadt reduziert ihr Haushaltsdefizit auf einen Schlag Für die einen Belastung, für die anderen Entlastung: CSL Behring muss kräftig Steuern nachzahlen. Die Pharmafirma verkleinert damit das Haushaltsloch der Stadt. Sparen ist aber weiterhin angesagt, so der OB. mehr
Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Geldregen für Marburg – CSL Behring beschert Stadt mehr Steuer-Millionen – op-marburg.de