Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Bürgerreporter treffen sich in Hannover

myheimat Bürgerreporter treffen sich in Hannover

Vor einem Jahr fand das erste bundesweite myheimat-Treffen in Marburg statt. Nun treffen sich die Bürgerreporter aus ganz Deutschland wieder: am 11. Juni in Hannover.

Voriger Artikel
Dekra und Polizei laden zu Nightcheck
Nächster Artikel
Unbekannnter quält Schaf zu Tode

Das Foto zeigt das Neue Rathaus in Hannover. Dort startet am Samstag die Stadtführung. Foto: myheimat-Nutzer Uwe Bachen

Hannover . Fast auf den Tag genau fand vor einem Jahr in Marburg das erste bundesweite myheimat-Treffen statt, nun folgt in Kürze das zweite. Diesmal wird es in Hannover stattfinden, die Hauptstadt Niedersachsens ist eine der Hochburgen von Bürgerreportern in Deutschland. Das Treffen wurde, wie schon beim ersten Mal, von ehrenamtlichen myheimat-Autoren organisiert und wartet mit einem illustren Programm für die Angereisten auf. So gibt es bereits am Freitagabend ein inoffizielles Treffen für all diejenigen, die schon früher ankommen. Am Samstagvormittag startet dann das offizielle Programm mit einer Stadtführung und einem abendlichen Treffen, bei dem auch offizielle Mitarbeiter von myheimat dabei sind. Dort wird es auch eine Diashow von Bildern geben, zu der jeder, der auf dem Portal angemeldet ist, im Vorfeld noch beitragen kann. Mit der Schau soll die Vielfalt auf myheimat gezeigt werden und Anlässe zum Erzählen und Ins-Gespräch-Kommen geliefert werden. Am Sonntag ist dann noch ein Besuch im Hannover Zoo vorgesehen. Das letzte Treffen am 12. Juni hatten circa 50 Nutzer des Portals wahrgenommen. Mehr Informationen zu myheimat finden Sie auf der Startseite des Bürgerreporter-Portals.

Alle Informationen zum Treffen gibt es im Beitrag von Gertraude König auf myheimat nachzulesen.

Programm :

Freitag, 10. Juni:
ab 18:30 Uhr: Erstes Kennenlernen in der HBX Stadtbrauerei (Welfensaal), Osterstr. 64 in 30159 Hannover.

Samstag, 11. Juni:
10 Uhr Treffen am Neuen Rathaus, Trammplatz in Hannover mit der Möglichkeit Hannover per Fahrt mit dem Schrägaufzug von oben kennenzulernen oder bei einem Kaffee zu plaudern.
11 Uhr: Beginn der Stadtführung am Neuen Rathaus (Dauer circa 2,5 bis 3h).
ab 17:30 Uhr: Beginn des Treffens im „Adana“, Roscherstr. 3, in 30161 Hannover

Sonntag, 12. Juni:
10 Uhr: Treffen am Eingang Erlebniszoo Hannover, Adenauer Allee 3 in 30175 Hannover.
14 Uhr: Ausklang zum 2. Bundesdeutschen myheimat Treffen auf Meyers Hof statt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr