Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Bündnis prangert „rechte Hetze“ an

Geplante Demo gegen AfD-Politiker Bündnis prangert „rechte Hetze“ an

Ein Marburger Bündnis will am 13. November gegen den Auftritt des AfD-Politikers Björn Höcke bei der Studentenverbindung Rheinfranken protestieren. Hunderte Teilnehmer haben sich angemeldet – Tendenz steigend.

Voriger Artikel
Mutter prellt Hebamme um Verdienst
Nächster Artikel
Milchbauern fordern Mengenbegrenzung

Protest gegen umstrittene Thesen des AfD-Politikers Björn Höcke: Ein Marburger Bündnis aus verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen organisiert die Demonstration am Freitag, 13. November (ab 18 Uhr auf dem Marktplatz).

Quelle: Björn Wisker

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr