Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Buch beleuchtet jüdische Geschichte

Stadtschrift Buch beleuchtet jüdische Geschichte

Für die Erhaltung der Geschichte des jüdischen Lebens und ihrer Begräbnisplätze in der Stadt zeichnete Dr. Barbara Rumpf-Lehmann die wechselvolle Geschichte des „Alten Jüdischen Friedhofs zu Marburg“ nach.

Voriger Artikel
Polizei verhaftet Autoknacker
Nächster Artikel
Moischt lädt zum Ostermarkt

Die neue Publikation des Rathaus-Verlags präsentierten Amnon Orbach (von links), Julia Kempf, Autorin Dr. Barbara Rumpf-Lehmann, Jochen Müller, Bürgermeister Dr. Franz Kahle, Tom Engel und Ulrich Hussong.Foto: Arnd Hartmann

Quelle: Arnd Hartmann

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr