Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Brandstifter hält Wehr in Atem

Vier Feuer an einem Tag: Brandstifter hält Wehr in Atem

Gleich viermal brannte es am Mittwoch am oberen Richtsberg. Bereits an den Tagen zuvor musste die Feuerwehr täglich ausrücken. Offenbar ist ein Brandstifter am Werk.

Voriger Artikel
Schüler aus Marburg gedenken Holocaust-Opfern
Nächster Artikel
Mit der OP in den Festival-Sommer

Unterhalb der Tartan-Laufbahn der Richtsberg-Gesamtschule stand das Unterholz in Flammen. Feuerwehr-Angehörige brachten das Feuer schnell unter Kontrolle.

Quelle: Manfred Schubert

Marburg. Eine Reihe offensichtlicher Brandstiftungen in den Waldstücken am oberen Richtsberg hält die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr in Atem – und wenn es schlimm kommt, eventuell von einem „richtigen“ Einsatz ab.

Seit dem 17. Mai seien sie mindestens einmal täglich zwischen Sudetenstraße und Berliner Straße im Einsatz gewesen. Da scheine jemand seinen Spaß daran zu haben, wenn die Sirenen zu hören sind und sie anrücken müssen, vermuteten einige der etwa 30 Feuerwehrleute, die am Mittwochabend nochmals drei Brände löschen mussten.

Unterhalb der Tartan-Laufbahn der Richtsberg-Gesamtschule stand das Unterholz in Flammen. Zeitgleich brannte es an zwei weiteren Stellen in Richtung der Straße „Am Richtsberg“. Dies war der bisherige Gipfelpunkt der Brandserie.

Insgesamt habe es über den Nachmittag und Abend verteilt vier Alarmierungen wegen Bränden in dem bewaldeten Stadtteil gegeben, zuletzt gegen 20.15 Uhr.

Dass es den Feuerwehrangehörigen keinen Spaß macht, für solchen Unfug ihre Freizeit zu opfern und sich in Gefahr zu begeben, war deutlich zu merken.

von Manfred Schubert

Mehr zu diesem Thema leen Sie am Freitag in der gedruckten OP

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Feuerwehr Marburg

Wieder brannte es aus ungeklärter Ursache im Wald am Richtsberg. Gleich drei Mal rückte die Feuerwehr zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen im Stadtteil Richtsberg zu Bränden aus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr