Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Brand in der Calvinstraße

Feuerwehreinsatz Brand in der Calvinstraße

Sieben Feuerwehrfahrzeuge waren am frühen Montagabend im Einsatz. Ein defekter E-Herd hatte sich in entzündet.

Voriger Artikel
Imkern in fremden Ländern
Nächster Artikel
Ein Schlag auf den gordischen Knoten

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten die Brandursache schnell gefunden und das Feuer unter Kontrolle gebracht.

Quelle: Tobias Hirsch

Marburg. "Vorbildliches Verhalten" nannte Andreas Brauer, Einsatzleiter der Feuerwehr, die Reaktion der Hausbewohner. Diese schlossen geistesgegenwärtig die Türen und Fenster ihrer Wohnungen, verließen das Mehrfamilienhaus in der Calvinstraße und alarmierten die Feuerwehr, nachdem sie Brandgeruch und Rauch im Haus bemerkt hatten. Gegen 19.10 Uhr rückten daraufhin etwa 30 Einsatzkräfte aus.

In der betroffenen Wohnung angekommen, entdeckten sie die Ursache des Brandes: dort hatte ein defekter E-Herd Feuer gefangen. Die Bewohner der Wohnung waren bei Ausbruch des Feuers nicht zu Hause.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr