Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Blockupy, Großbrand, Ortsbeiräte

Wochenrückblick Blockupy, Großbrand, Ortsbeiräte

Diese Themen waren in dieser Woche besonders wichtig.

Voriger Artikel
Polizei verzeichnet weniger Straftaten
Nächster Artikel
Erstmals steht eine Frau an der Spitze des Kreisbauernverbands
Quelle: Archivfoto: Peter Gassner

Bei einem Großbrand in Stadtallendorf wurde eines der Opfer tödlich verletzt. In der Stadt gibt es eine Welle von Hilfe und Solidarität.

Bei der EZB-Eröffnung in Frankfurt kam es zu schweren Ausschreitungen. Auch Marburger Gruppen waren bei den Blockupy-Protesten vertreten.

Die OP erklärte den Marburger OB-Kandidaten ihre Kriterien für die Wahlberichterstattung. Bei der ersten öffentlichen Debatte diskutierten sie über die Einrichtung von Ortsbeiräten in der Innenstadt.

Eine Debatte wurde außerdem im Bezug auf ein mögliches Parkhaus in der Universitätsstraße entfacht.

Ein wolkenfreier Himmel bietet im Landkreis beste Perspektiven auf die  Sonnenfinsternis.

Die ersten Artikel des OP-Schülerprojekts wurden veröffentlicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Genaue Ursache bleibt noch offen

Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Stadtallendorf haben sich die ersten Ermittlungsergebnisse bestätigt. Am Freitag untersuchten Brandexperten das Gebäude in der Straße In der Spaltanlage. Eine vorsätzliche Brandstiftung könne definitiv ausgeschlossen werden, erklärte die Staatsanwaltschaft Marburg.

mehr
Paternoster-Parkhaus sorgt für Debatte

Der mögliche Bau eines Paternoster-Parkhauses in der Universitätsstraße, das die Stellplatzsorgen für Shopping-Fans und Oberstadtanwohner lindern soll, beschäftigt Politiker und Initiativen.

mehr
Die Sonne lacht über die Finsternis

149 Millionen Kilometer ist die Sonne entfernt. Am Freitag konnte man ihr nahe sein - zumindest per Teleskop. Im Landkreis nutzten zahlreiche Menschen die angebotenen Möglichkeiten zur Beobachtung der Sonnenfinsternis.

mehr
„Heimspiel“ für den CDU-Mann

Dirk Bamberger von der CDU heißt der gefühlte Sieger beim ersten öffentlichen Aufeinandertreffen der OB-Kandidaten – aber das stand eigentlich schon vor der Veranstaltung fest.

mehr
Frankfurter Chaostag wirkt nach

Nach den Protesten und Krawallen am Mittwoch in Frankfurt und einer ­relativ ruhigen Nacht, hat am Donnerstag der Kehraus begonnen. Menschen aus dem Landkreis waren ­mitten im Geschehen.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr