Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Blicke auf Facetten der Liebe im Alter

Ausstellung Blicke auf Facetten der Liebe im Alter

Die 2009 gestartete Fotodokumentation des Seniorenbüros in Hanau soll auf ihrer Wanderausstellung dem Betrachter eindrucksvolle und berührende ­Einblicke in das Leben ­älterer Menschen geben.

Voriger Artikel
"Alle lagen auf dem Boden"
Nächster Artikel
Befragung steht auf der Kippe

Elisabeth und Willi Schultheiß vor ihren Porträtaufnahmen des Fotografen Winfried Eberhardt.

Quelle: Arnd Hartmann

Marburg. „Die Fotoausstellung ist mir ein persönliches Anliegen, die gerade die Förderung eines zeitgemäßen Altersbildes in der Gesellschaft vermitteln soll“, sagte Stadträtin Dr. Kerstin Weinbach (SPD) zur Eröffnung im Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP).

Elf Paare blickten in die Kamera des Hanauer Fotografen Winfried Eberhardt, der mithilfe seiner Bilder die Facetten und Bedeutung von Liebe in älteren Lebensjahren in schwarz-weißer Optik festgehalten hat.

Vor genau einem Jahr initiierten Jahrespraktikantin Julia Richter und Altenplanerin Dr. Petra Engel vom BiP gemeinsam mit Stadträtin Weinbach, die Fotoausstellung auch den Marburger Bürgern zugänglich zu machen. Ebenso ergänzten die Koordinatoren des Seniorenbüros Ha-nau die Fotodokumentation um zwei Pärchen in einer gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaft. Eine zur Ausstellung gedruckte Broschüre soll, ergänzt durch Interviews der ­Fotografierten, auch Lebensweisheiten und Erfahrungen der Protagonisten vermitteln.

Seit über 45 Jahren verheiratet und extra zur Ausstellung nach Marburg angereist, freute sich das Ehepaar Schultheiß sehr, ihre Fotos auch außerhalb von Hanau sehen zu können. „Ich habe lange Zeit im Hanauer Seniorenbüro gearbeitet und dann kam die Anfrage des Fotografen, ob wir als Paar denn Interesse daran hätten und da haben wir damals gleich zugestimmt“, erzählte Elisabeth Schultheiß während der Vernissage.

nNoch bis Mitte März bietet das BiP während des Themenschwerpunktes „Alter und Liebe“ Interessierten ein Programm zu verschiedenen Veranstaltungen mit Vorträgen und Gesprächsrunden an.

von Arnd Hartmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr