Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener bewirft Polizisten mit seinen Fäkalien

Randale in Amöneburg Betrunkener bewirft Polizisten mit seinen Fäkalien

Nach dem Wurf eines 26-Jährigen mit seinen eigenen Fäkalien in Richtung eines Polizisten, ermittelt die Polizei nun wegen Körperverletzung.

Voriger Artikel
Wegbereiterin der Kosmetik wird 100
Nächster Artikel
Blista-Schüler bangen um ihre Zukunft

Ein Polizeieinsatz endete am Montagabend im Marburger Klinikum ziemlich eklig.

Quelle: dpa

Marburg. Am späten Montagabend erhielt die Polizei in Stadtallendorf telefonisch den Hinweis auf einen alkoholisierten, randalierenden Mann in einer Wohnung in einem Ortsteil von Amöneburg. Der stark alkoholisierte Mann musste nach Angaben von Polizeipressesprecher Jürgen Schlick von einem Rettungswagen in Begleitung einer Polizeistreife ins Klinikum gebracht werden. 

In der Uni-Klinik warf der 26-Jährige dann unvermittelt mit seinen eigenen Fäkalien nach einem Polizeibeamten und traf ihn im Gesicht. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr