Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Betrug: Arbeitslosengeld trotz Vollzeitstelle

Aus dem Amtsgericht Betrug: Arbeitslosengeld trotz Vollzeitstelle

Über Monate hinweg verschwieg eine Empfängerin von Arbeitslosengeld ihre neue Arbeitsstelle, manipulierte Antragsformulare und erschlich sich auf diesem Weg mehr als 4000 Euro Sozialleistungen.

Voriger Artikel
„Die Proportionen müssen stimmen“
Nächster Artikel
Landeskirche trauert um Peter Hertzberg

Dem Kreisjobcenter gegenüber machte die Angeklagte gezielt 
falsche Angaben.

Quelle: Thorsten Richter

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr