Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Besucher kosten Suppe aus aller Herren Länder

Internationales Suppenfest Besucher kosten Suppe aus aller Herren Länder

24 verschiedene heiße Köstlichkeiten aus aller Welt, von kräftig pikant bis cremig mild, gab es am vergangenen Samstag beim zehnten internationalen Marburger Suppenfest zu kosten.

Voriger Artikel
Ude will „gründlich überlegte Antworten“
Nächster Artikel
Tims Traum vom Titel

Mit dem herzhaften „Ash-e Gojeh farangi“, einem iranischen Tomateneintopf mit Hackfleisch, gewann Noushin Hamidzadeh und der Freundeskreis MR-Sfax den Jurypreis des Suppenfestes.

Quelle: Ina Tannert

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr