Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 0 ° heiter

Navigation:
Beschwerlicher Weg zum Schwimmbad

Behindertenbeirat fordert Bushaltestelle Beschwerlicher Weg zum Schwimmbad

Schwimmen gehen, ohne einen beschwerlichen und nicht ungefährlichen Fußmarsch auf sich nehmen zu müssen – das ist für sehbehinderte Marburger nicht ganz einfach. Es fehlt eine direkte Busverbindung zum Aquamar.

Voriger Artikel
Märchen im Burgwald, Sagen an der Ohm
Nächster Artikel
Schüler untersuchen "tödliches" Virus

Gerne würde Dr. Heinz Willi Bach vom Marburger Behindertenbeirat an der Haltestelle am Aquamar in einen Stadtbus steigen können. Der Volkswirt fordert eine verbesserte Erreichbarkeit des Schwimmbades für seh- und gehbehinderte Menschen.

Quelle: Ina Tannert

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr