Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Bartol geht mit guten Chancen in Bundestagswahl

SPD Landesparteitag Bartol geht mit guten Chancen in Bundestagswahl

Beim außerordentlichen Landesparteitag in Hanau hat die hessische SPD ihre Landesliste für die Bundestagswahlen am 22. September 2013 aufgestellt. Mit dabei die Kandidaten aus dem Landkreis Sören Bartol und Gerd Neumann.

Voriger Artikel
Mit Fleiß und Schweiß zum Lebensretter
Nächster Artikel
Mann belästigt Kind: Vater sieht rot

Der Marburger SPD-Bundestagsabgeordnete Sören Bartol wurde beim außerordentlichen Landesparteitag der hessischen SPD auf den 7. Platz der Landesliste gewählt.

Hanau. Die SPD Hessen hat am Samstag in Hanau auf ihrem außerordentlichen Landesparteitag die Landesliste für Bundestagswahl am 22. September aufgestellt. Sörent Bartol, Bundestagsabgeordneter für den Landkreis Marburg-Biedenkopf steht demnach auf dem aussichtsreichen siebten Platz der Landesliste. Dennoch sagte Bartol der OP, sein Ziel sei weiterhin, direkt gewählt zu werden.

Der Marburger Gerd Neumann steht auf Platz 35 der Landesliste.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr