Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Barrierefrei auf den Lahnradweg

Neue Rampe Barrierefrei auf den Lahnradweg

Die seit 2011 bestehende Geh- und Radwegverbindung in der Lahnaue zwischen der Nordstadt und dem Rudolphsplatz wird intensiv genutzt.

Voriger Artikel
Studenten und Lehrende fordern mehr Geld
Nächster Artikel
„Abend des Ehrenamts“ als dickes Dankeschön

Dr. Franz Kahle (von links), Werner Plaßmann, Katharina Grieb, Jürgen Rausch, Wolfgang Schuch, Jörg Chylek und Hans-Jürgen Schäfer betrachten den Plan des neuen Weges, der die Uferstraße und den Stroinskysteg mit dem Geh- und Radweg Lahnaue verbindet.Foto: Julia Krekel

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr