Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Auto brennt in Garage komplett aus

Feuerwehreinsatz Auto brennt in Garage komplett aus

Ein Auto ist am Dienstagabend in der Straße am Hasenküppel im Stadtteil Marbach komplett ausgebrannt.

Voriger Artikel
"Eltern ist egal, wer für was zuständig ist"
Nächster Artikel
Wehrdaer Straße gesperrt

Das beschädigte Auto in der verrußten Garage.

Quelle: Michael Hoffsteter

Marburg. Die Feuerwehr konnte das Auto, das in einer Einzelgarage abgestellt war,  nach Eintreffen gegen 20.25 Uhr nur noch ablöschen. Personen kamen bei dem Brand nicht zu schaden.  Die Kripo hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Es ist bereits der zweite Marbacher Garagenbrand innerhalb von nur einer Woche.

Am vergangenen Mittwoch brannte bereits ein Opel Corsa in einer geschlossenen Garage in der Straße „Kreutzacker“. Durch das Feuer entstand an dem Opel ein Totalschaden in Höhe von 5 000 Euro und an der Garage ein Schaden in noch nicht feststehender Höhe. Eine Ausbreitung des Feuers konnte die Feuerwehr auch damals verhindern; sie wurde um 20.50 Uhr alarmiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr