Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Ausländer-Andrang in die Stadt

Statistik Ausländer-Andrang in die Stadt

Immer mehr Ausländer kommen nach Marburg: 2014 lebten 459 mehr in der Universitätsstadt als 2013. Vor allem die Zahl aufgenommener Flüchtlinge steigt. Die zuständige Behörde spürt nun zunehmende Belastungen.

Voriger Artikel
Straßenstreit und Klinik-Krise
Nächster Artikel
Hilferuf von Pakistanis:"Die Familie wurde zerstört"

7122 Migranten leben derzeit in Marburg, teilten Ausländerbehördenleiter Martin Cronau (links), Flüchtlingskoordinatorin Gudrun Fleck-Delnavaz und OB Egon Vaupel mit.

Quelle: Archiv

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr