Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Jahrzehntelange Hilfe für Menschen in Not

Zum Tod von Karl Schnabel Jahrzehntelange Hilfe für Menschen in Not

Karl Schnabel ist tot. Der langjährige Landtagsabgeordnete, DRK-Kreisvorsitzende und Gründer der Marburger Tafel starb im Alter von 78 Jahren.

Voriger Artikel
Überdachung soll vor Regen schützen
Nächster Artikel
Mehrheit für wechselnde Mehrheiten

Karl Schnabel, langjähriger Landtagsabgeordneter, Vorsitzender des DRK und Gründer der Marburger Tafel, ist tot.

Quelle: Nadine Weigel

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trauerfeier für Karl Schnabel
Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies spricht auf der Trauerfeier für Karl Schnabel.

Mit einer bewegenden Trauerfeier haben am Freitag Angehörige, Freunde und Vertreter des Öffentlichen Lebens Abschied von Karl Schnabel genommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr