Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Unbekannter schlägt Sehbehinderten

Vorfall in "Zwischenhausen" Unbekannter schlägt Sehbehinderten

Nach einem Vorfall, der sich bereits am Nachmittag des 14. Septembers ereignet hat, ermittelt die Polizei wegen Körperverletzung und sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Grüne gegen Überwachung
Nächster Artikel
Moschee weist Salafismus-Vorwürfe zurück

Die Polizei sucht nach einem Mann, der zwei Sehbehinderte angegriffen hat.

Quelle: Archivfoto

Marburg. Ein etwa 25 bis 30 Jahre alter, circa 1,85 Meter großer Mann schlug an jenem Donnerstag gegen 15.30 Uhr nach Polizeiangaben "grundlos" mit einem karierten Regenschirm in der Straße "Zwischenhausen" auf den Unterarm eines sehbehinderten Schülers. Einen weiteren Schüler drückte der Mann gegen eine Hauswand.

  • Zeugen, die nähere Angaben zu dem Verdächtigen und dem Vorfall machen können, melden sich bitte bei der Polizeistation Marburg, Tel. 0 64 21 / 40 60.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr