Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Sperrung in der Neuen Kasseler Straße

Bauarbeiten in der Nordstadt Sperrung in der Neuen Kasseler Straße

Die Neue Kasseler Straße wird nach Pfingsten für mehrere Wochen vollständig gesperrt.

Voriger Artikel
Zentrum bietet Hilfe gegen rechte Hetze
Nächster Artikel
Keine Teilnahme

Bei den Wohnungsbauarbeiten in der Neuen Kasseler Straße stehen Kanalarbeiten an, weshalb die Hauptstraße ab nächster Woche voll gesperrt wird.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. In der Neuen Kasseler Straße finden im Bereich zwischen Zimmermannstraße und Schlosserstraße ab Dienstag, 6. Juni, Kanalanschlussarbeiten für die dort neu entstandenen ­Gebäude statt. Die Baumaßnahmen müssen nach Angaben der Stadtverwaltung unter einer Vollsperrung ausgeführt werden und dauern voraussichtlich bis zum 30. Juni an.

Die Straßenverkehrsbehörde richtet eine Umleitung ein: Der Verkehr aus Richtung Bahnhof kommend, wird über die Zimmermannstraße, Afföllerstraße­ und Schlosserstraße umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Norden kommend wird über die Schlosserstraße, Afföllerstraße­ und Eisenstraße wieder in die Neue Kasseler Straße umgeleitet.

Grundsätzlich empfiehlt die Stadtverwaltung aber eine „weiträumige Umfahrung“ des Gebiets, etwa über die Stadtautobahn. Für Anlieger würden die Grundstücke in der Straße aber erreichbar bleiben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr