Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Retter suchen nach vermisstem Schwimmer

Polizei Retter suchen nach vermisstem Schwimmer

Bis zum Einbruch der Dunkelheit suchten am Montagabend dutzende Einsatzkräfte nach einem 78-jährigen Mann, der vom Schwimmen in der Lahn nicht zurückgekehrt war.

Voriger Artikel
Jugendliche testen Trendsport
Nächster Artikel
Eine Bank bringt Menschen zusammen

Mit großem Aufgebot suchten die Rettungskräfte am Montagabend die Lahn nach einem Vermissten ab.

Quelle: Nadine Weigel

Marburg. Nach ersten Informationen war der Senior am Montag gegen 15.30 Uhr von der angrenzenden Kleingartenanlage am Afföller Wehr in Richtung Lahn aufgebrochen, um dort Schwimmen zu gehen. „Laut Familie ist der Mann in guter körperlicher Verfassung und schwimmt regelmäßig in der Lahn“, sagten die Einsatzkräfte im Gespräch mit der OP.

Nachdem der Familie aufgefallen war, dass der Mann vom Baden nicht zurückgekehrt war, wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Gegen 18.30 Uhr rückten Feuerwehr, THW und DLRG aus. Mit Booten, Suchhunden und Strömungsrettern wurde jeder Zentimeter der Lahn flussabwärts abgesucht. Vergeblich. Gegen 22.45 Uhr mussten die zahlreichen Einsatzkräfte die groß angelegte Suchaktion aufgrund der Dunkelheit abbrechen. Am Dienstag soll die Suche fortgesetzt werden.

von Nadine Weigel

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr