Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei sucht Zeugen eines Raubs

Überfall in der Elisabethstraße Polizei sucht Zeugen eines Raubs

Drei unbekannte Männer haben in der Nacht zu Dienstag gegen kurz vor 3 Uhr einen 49-Jährigen aus Ebsdorfergrund überfallen. Sie passten den Mann in der Elisabethstraße in Marburg ab und stahlen ihm 20 Euro.

Voriger Artikel
Narr versucht Tresenklingel zu stehlen
Nächster Artikel
Schüler trotzen dem Regen mit Rabatz

Am Dienstagmorgen gegen 3 Uhr überfielen in Marburg drei Männer einen 49-Jährigen aus Ebsdorfergrund.

Quelle: Michael Hoffsteter

Marburg. Nach Angaben der Marburger Polizei ging der 49-Jährige die Elisabethstraße entlang, als plötzlich drei junge Männer aus einem Hauseingang beim Besucherbüro der Elisabethkirche auf ihn zu sprangen. Einer habe das Opfer in den Schwitzkasten genommen und gewürgt, während die anderen beiden nach ihm traten und das Geld aus seiner Tasche zogen, so die Polizei.

Im Anschluss seien die drei Täter in Richtung Elisabethkirche weggerannt. Der 49-Jährige lief ihnen nach, bis ihn plötzlich wieder einer der Täter von hinten angriff und würgte. Nach diesem erneuten Angriff seien die drei Unbekannten schließlich in Richtung Deutschhausstraße geflohen.

Die Polizei Marburg sucht nun die Täter, von denen folgende Beschreibung vorliegt:

  • Täter 1: 1,65 bis 1,70 Meter groß, etwa 24 Jahre alt, korpulente Figur, dunkle, gelockte kurze Haare. Bekleidet war er mit einer blauen Daunenjacke.
  • Täter 2: 1,85 bis 1,95 Meter groß, Mitte 20, sehr schmale Statur, kurze dunkelbraune Haare. Er trug ein weißes Basecap, eine braune Jacke, blaue Jeans und dunkelblaue Turnschuhe.
  • Täter 3: 1,80 bis 1,90 Meter groß, etwa 20 Jahre alt, dünne Figur. Er war ebenfalls mit einem weißen Basecap bekleidet und trug zudem eine weiße Daunenjacke mit Emblem auf dem rechten
    Ärmel und eine Jeanshose.

Alle drei Täter sprachen nach Angaben der Polizei akzentfrei Deutsch. Hinweise an die Polizei Marburg, Telefon 06421/4060.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr