Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Am Richtsberg: Gullydeckel-Attacke auf Kneipe

Polizei sucht Zeugen Am Richtsberg: Gullydeckel-Attacke auf Kneipe

Mit einem Gullydeckel wollten Unbekannte eine Glasscheibe einer Bar zerstören. Wenn es Einbrecher waren, ging ihr Plan aber schief. Das Loch war nicht groß genug...

Voriger Artikel
Alkoholverbot beschäftigt Landespolitik
Nächster Artikel
Wer vermisst dieses Rad?

Die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: Foto: Thorsten Richter

Marburg. Die Ermittler sind sich selbst nicht sicher. Handelte es sich bei der Attacke, die sich in der Nacht zu Dienstag in der Straße Am Richtsberg ereignete, um einen versuchten Einbruch oder eine Sachbeschädigung? Die Tatzeit grenzen die Beamten wie folgt ein: Zwischen Mitternacht und 9.25 Uhr krachte es.

Fakt ist - so die Polizei -, dass ein Kanaldeckel gegen die Glasscheibe einer Gaststätte flog und einen Schaden von ca. 500 Euro verursachte. Die Scheibe ging zwar
zu Bruch, ließ ein Betreten der Bar allerdings nicht zu.

Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Marburg unter Tel. 06421/406-0.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr