Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Nach Brandanschlag: Polizei sucht Zeugen

Fahndungsplakat Nach Brandanschlag: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei hofft im Fall des Brandanschlags auf eine Marburger Moschee auf Hilfe aus der Bevölkerung.

Voriger Artikel
Stadt baut Sicherheit auf vier Säulen
Nächster Artikel
Stadt Marburg kündigt Sofort-Ausbau an

Das ausgehängte Fahndungsplakat in der Friedrich-Ebert-Straße.

Quelle: Nadine Weigel

Marburg. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei nach dem Brand vor dem Gebetsraum eines islamischen Vereins in der Friedrich-Ebert-Straße laufen weiter.

Die Ermittler wenden sich nun mit einem Fahndungsplakat, das an verschiedenen Stellen im Bereich Richtsberg und Cappel ausgehängt wird, an die Bevölkerung und erhoffen sich Zeugenhinweise.

Hier lesen sie mehr Hintergründe zu der Tat vom vergangenen Freitag.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr