Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Verwaltungsspitze ist komplett

Machtwechsel im Magistrat Neue Verwaltungsspitze ist komplett

Machtwechsel im Magistrat: Wieland Stötzel (CDU) tritt ab sofort die Nachfolge von Bürgermeister Dr. Franz Kahle (Grüne), Kirsten Dinnebier (SPD) die Nachfolge von Dr. Kerstin Weinbach (SPD) als Stadträtin.

Voriger Artikel
Stadt verkauft Denkmal an Investoren
Nächster Artikel
Wie hat die Studentenrevolte den Alltag verändert?

Wieland Stötzel (CDU) und Kirsten Dinnebier (SPD) sind gestern auf ihre Ämter vereidigt worden.

Quelle: Nadine Weigel

Marburg. Die beiden neuen Hauptamtlichen an der Verwaltungsspitze sind während der gestrigen Stadtparlamenssitzung von Stadtverordnetenvorsteherin Marianne Wölk (SPD) in ihre Ämter eingeführt und vereidigt worden.

Beide gelobten, ihr Amts-Aufgaben nach bestem Wissen und Gewissen zu erfüllen, bekamen von Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (SPD) ihre Ernennungs-Urkunden ausgehändigt. Sie sind vom Parlament für eine Amtszeit von sechs Jahren, bis Ende September 2023 gewählt. Kahle und Weinbach wurden am Ende der Stadtverordnetenversammlung offiziell verabschiedet und mit der Verdienstmedaille der Universitätsstadt ausgezeichne.

von Björn Wisker

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr