Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Jetzt spricht der „Christus Treff“

Waggonhalle Jetzt spricht der „Christus Treff“

Der „Christus Treff“ will – als Teil der Bietergemeinschaft mit Optik Schneider – den Lokschuppen kaufen, mehr als zwei Millionen Euro in die Sanierung des Werkstattgebäudes stecken. Der Co-Investor erklärt das Vorhaben.

Voriger Artikel
50 Jahre Wohnhaus Schwangasse
Nächster Artikel
Zwingli-Treppe erinnert an Reformation

Das Werkstattgebäude will der „Christus Treff“ für 2,2 Millionen Euro sanieren, die Räume sollen teils selbst genutzt, aber vor allem an Privatinteressenten vermietet werden.

Quelle: Patricia Grähling

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr