Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Baustelle in der Barfüßerstraße im Plan

Oberstadt Baustelle in der Barfüßerstraße im Plan

Während des „Marburger Frühlings“ am Wochenende soll die Barfüßerstraße ohne Behinderungen zu begehen sein.

Voriger Artikel
Basketballer sammeln Spenden
Nächster Artikel
Die Uhr tickt ...

Baustelle Barfüßerstraße in Marburg: Am Wochenende soll die Straße während des „Marburger Frühlings“ ohne Behinderungen begehbar sein.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Dr. Bernhard Müller, der Bereichsleiter Netze bei den Marburger Stadtwerken, ist mit dem Fortgang der Bauarbeiten in der Barfüßerstraße zufrieden.  Auf dem 170 Meter langen Teilstück zwischen Heumarkt und Langgasse werden dort 40 Jahre alte Versorgungsleitungen ausgetauscht.

Die Stadtwerke hatten befürchtet, aufgrund der Enge in der Barfüßerstraße zunächst provisorische Versorgungsleitungen für die Häuser bis Höhe­ Langgasse legen zu müssen, ­anschließend die bestehenden Leitungen aus dem Untergrund zu entnehmen und in der Folge die neuen Leitungen zu verlegen. Bis Freitag war dieses Verfahren so nicht notwendig, weil die bestehenden Leitungen so tief im Boden liegen, dass die neuen oberhalb gelegt werden konnten. Auf etwa der Hälfte der Strecke konnten die neuen Versorgungsleitungen so bereits verlegt werden. „Wir hoffen, dass das Niveau der alten Leitungen nicht irgendwann ansteigt“, sagt Dr. Müller.

Für den „Marburger Frühling“ am Wochenende wird die Barfüßerstraße provisorisch hergerichtet, die Bauarbeiten werden dann nächste Woche fortgesetzt. Beschwerden von Anwohnern oder Zulieferern habe es bisher nicht gegeben.

Die vorgeschriebene archäologische Begleituntersuchung hat bislang keine besonderen Funde ausgemacht.

von Till Conrad

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr