Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannter schlägt 25-Jährigen zusammen

Attacke in der Bahnhofstraße Unbekannter schlägt 25-Jährigen zusammen

In der Nacht auf Sonntag wurde in der Bahnhofstraße ein 25-Jähriger von einem Unbekannten zusammengeschlagen, teilte die Polizei mit, die nach Zeugen sucht.

Voriger Artikel
Kaffee und Süßes im Wert von 1.000 Euro
Nächster Artikel
Marburg ist eine Reise wert

In der Marburger Bahnhofstraße hat in der Nacht auf Sonntag ein Unbekannter einen 25-Jährigen zusammengeschlagen.

Quelle: Symbolfoto

Marburg. Der 25-jährige Mann wurde mit einigen Prellungen im Gesicht in die Universitätsklinik gebracht. Nach Polizeiangaben war das mutmaßliche Opfer gegen 4 Uhr vor einem Döner-Laden in der Bahnhofstraße von einem bislang unbekannten Täter mehrmals grundlos geschlagen und getreten worden.

Der Schläger flüchtete im Anschluss zu Fuß in Richtung Elisabethbrücke. Der Verdächtige soll 1,80 bis 1,90 Meter groß und kräftig sein. Er trug kurze, blonde Haare und einen Dreitagebart sowie Jeans und Strickjacke.

  • Hinweise an die Polizeistation Marburg unter der Telefonnummer 06421/4060.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr