Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Afföller: Entwarnung

Suche nach Weltkriegsbombe Afföller: Entwarnung

Bei der Untersuchung des Afföllerparkplatzes hat die beauftragte Spezialfirma keine Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.

Voriger Artikel
"Hätte natürlich gerne weitergemacht"
Nächster Artikel
Geld für Ehrenamtsstruktur

Eine Spezialfirma untersuchte mit Probebohrungen den Afföller-Parkplatz auf Blindgänger-Reste. Foto: Thorsten Richter

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Das teilte Stadt-Sprecherin ­Sabine Preisler der OP auf Nachfrage am Freitag mit.

Die Stadtwerke hatten die Untersuchung in Auftrag gegeben, weil im Boden an zwei Stellen metallische Gegenstände festgestellt worden waren. Es habe­ sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme gehandelt, sagte­ Sarah Möller, Sprecherin der Stadtwerke. Dem städtischen Fachbereich Öffentliche Sicherheit, Ordnung und Brandschutz sei mitgeteilt worden, dass sich die Metallteile nicht als Blindgänger herausgestellt hätten, sagte Preisler.

Der Parkplatz war wegen der Untersuchung seit dem 12. September gesperrt gewesen.

von Till Conrad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Kernstadt

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr