Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Aus der Kernstadt
Terra Tech hilft Flüchtlingen
„Hinter jedem Lächeln steckt auch eine traurige Geschichte“, berichtet Christian Schmetz, Mitarbeiter der Hilfsorganisation Terra Tech von  seiner Reise in den Nordirak. Foto: Christian Schmetz

Insgesamt 680 Studenten unterschiedlicher Religionen unterstützt Terra Tech im nordirakischen Kirkuk gemeinsam mit einer Kirche vor Ort.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
CDU-Nominierung
Wieland Stötzel soll nach dem WIllen der CDU neuer Marburger Bürgermeister werden. Foto: Tobias Hirsch

Wieland Stötzel (CDU, 38) soll ab 1. Oktober Bürgermeister von Marburg und damit Nachfolger von Dr. Franz Kahle (Grüne, 57) werden.

mehr
Demo gegen geplante Kürzungen
Am Freitag versammelten sich rund 150 Menschen vor dem Rathaus und protestierten gegen Kürzungen im Kulturbereich. Dazu hatte die Marburger Musikschule aufgerufen. Foto: Thorsten Richter

Sinken städtische Zuschüsse, müssten entweder die Löhne der Musiklehrer ­darunter leiden oder die ­Preise für den Unterricht erhöht werden. Dagegen protestierte die Marburger Musikschule am Freitag.

mehr
Emil von Behring
Emil Behring (Matthias Koeberlin, links) untersucht in der TV-Serie „Charité“ Hedda (Stella Hilb), die schwangere Frau seines Kollegen Paul Ehrlich (Christoph Bach, sitzend vorne), beobachtet von Hilfsschwester Ida (Alicia von Rittberg, hinten links) und Therese (Klara Deutschmann).

Am 31. März dieses Jahres ist der 100. Todestag des Marburger Medizin-Nobelpreisträgers Emil von Behring, dem auch eine entscheidende Rolle in der historischen Krankenhaus-TV-Serie „Charité“ zukommt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuer Zeitplan
Die neue Uni-Bibliothek nimmt Formen an.

Der Neubau der Marburger Universitätsbibliothek verzögert sich: Die offizielle Einweihung soll jetzt voraussichtlich einige Monate später als bisher geplant stattfinden – und zwar im April 2018.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Diskussion
Moderator Roman Warschauer, Reporter beim Hessischen Rundfunk (von links), diskutierte mit Dr. Konrad Götz und Dr. Jutta Deffner vom Institut für sozial-ökologische Forschung, Thorsten Schäfer-Gümbel, Fraktions- und Landesvorsitzender der SPD in Hessen, sowie Klaus-Peter Güttler, Staatssekretär außer Dienst und ehemaliger Geschäftsführer des RMV und des NVV. Foto: Landesbüro Hessen Friedrich-Ebert-Stiftung

„Es braucht einen­ Wandel unserer gesamten ­Mobilitätskultur“, sagte Dr. Jutta­ Deffner vom Institut für sozial-ökologische Forschung in Frankfurt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Musikschule geht auf die Straße
Demonstranten vor der Musikschule am Schwanhof. Foto: Philipp Lauer

Der Betriebsrat der Musikschule Marburg hat für Freitag zu einer Demo gegen Kürzungen des Kulturetats aufgerufen.

mehr
Verzögerung
Der Neubau der Universitätsbibliothek.

Die Fertigstellung und die Eröffnung der neuen Marburger Uni-Bibliothek verzögert sich um einige Monate. Dies teilte die Uni-Pressestelle am Freitagvormittag mit.

mehr
Wer wird Bürgermeister?
Einer wird Nachfolger von Bürgermeister Dr. Franz Kahle (Grüne; unten). Wen stellt die CDU auf (von links): Anne Oppermann, Dirk Bamberger, Wieland Stötzel oder Roger Pfalz?

Auf dem CDU-Parteitag will Parteichef Dirk Bamberger heute Abend bekanntgeben, wen die Christdemokraten für das Amt des Bürgermeisters nominieren. Drei Männer und eine Frau haben die besten Chancen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus dem Amtsgericht
Ein 500-Euro-Schein wechselt den Besitzer. Die Angeklagte soll bewusst versucht haben, mit einer gefälschten Banknote zu bezahlen.

Weil sie angeblich mit einem falschen 500-Euro-Schein an der Supermarktkasse bezahlen wollte, muss sich eine Marburgerin vor dem Amtsgericht verantworten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Podiumsdiskussion
Auf dem Podium im Kultidrom des Gymnasiums Philippinum diskutierten unter anderem: Professor Christoph Kampmann (links) und Dr. Markus Lersch.

Das Philippinum lud anlässlich der Ausstellungseröffnung von „Luther und Europa“ zu einer Diskussionsrunde über die religiösen, gesellschaftlichen und politischen Folgen der Reformation nach 500 Jahren ein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weniger Kohlendioxid
Der Chemie-Neubau trägt zu einer deutlichen Verbesserung der Klimabilanz an der Universität bei. Der Verbrauch an Heizenergie sank gegenüber dem Chemie-Altbau um ein Drittel.

Die Uni will ein Klimaschutzkonzept in Auftrag geben, um die CO2-Bilanz weiter zu verbessern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr