Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Aus der Kernstadt
Prozess wegen versuchten Mordes
Der Angeklagte steigt zum Prozessauftakt aus dem Fahrzeug der Justizvollzugsanstalt. Foto: Nadine Weigel

Über das wechselhafte Verhalten des Angeklagten berichteten mehrere Polizisten und Mediziner. Von den Zeugen fühlte er sich erneut provoziert.

mehr
Höhenretter wie Lorenz Fokuhl (mittleres Bild) üben Rettungsszenarien. Foto: Michael Hoffsteter

Sie klettern auf Windräder, zwängen sich durch Aufzugsschächte, kraxeln auf Baukräne: Die Höhenretter sind die Spezialeinheit ­unter den heimischen Rettungskräften. Einsätze sind ebenso selten wie spektakulär. Die OP-Reportage.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Namensgebung
Der Name "2M Marburg Mall" für das neue Allianzhaus steht erneut zur Debatte. Foto: Thorsten Richter

Der Name „2M Marburg Mall“ für das derzeit im Umbau befindliche Allianz-Haus soll geändert werden.

mehr
Übung
Übung der Höhenretter in Marburg, Universitätsstrasse - 11.November 2017 : Foto / Michael Hoffsteter

Was war da eigentlich gestern an der Gutenbergstraßen-Baustelle in Marburg los? Das hier ...

mehr
Faschingsauftakt
Der Faschingsauftakt samt Inthronisation des Marburger Prinzenpaars wurde unter anderem von der „Marburg Garde“ und den „Afföller Kids“ gestaltet.

Das Faschings-Volk jubelt, das neue Marburger Prinzenpaar ist in Amt und Würden: Markus III. und Moni I. zum Zweiten sind jetzt nicht mehr nur auf Kinderfotos in der OP sichtbar. Helau!

mehr
Solidaritäts-Aktion
Einen Tag nach der Brandstiftung vor der „Dar Al-Salem“-Moschee versammelten sich 100 Marburger für eine spontan organisierte Solidarisierungsaktion auf dem Marktplatz. Foto: Thorsten Richter

"Die Marburger Gesellschaft ist nicht trennbar": Vertreter der christlichen Kirche, der jüdischen und islamischen Gemeinden in der Universitätsstadt appellieren nach der Brandattacke gegen die "Dar Al-Salem"-Moschee für Frieden, Toleranz und Vielfalt.

mehr
Protest
Brand in der Moschee Dar Al Salem in der Friedrich-Ebert-Straße in Marburg. Foto: Thorsten Richter (thr)

Die Muslime in Marburg rufen nach dem gestrigen Brandangriff auf die "Dar Al-Salem"-Moschee am Richtsberg zu einer Gedenkveranstaltung auf dem Marktplatz auf.

mehr
Blista
Markus Biber (von links) und Peter Audretsch von der Schulleitung sowie Blista-Chef Claus Duncker und die Schüler Matilda Book und Omut Özdemir freuen sich über das neue Konzept.Foto: Hitzeroth

Das Marburger Blindengymnasium öffnet sich auch für Sehende. Das Staatliche Schulamt hat den Antrag genehmigt. Im kommenden Schuljahr soll es losgehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gedenken an Pogrom-Opfer
Auf dem Mahnmal im Garten des Gedenkens  ­wurde ein Kranz niedergelegt. Foto: Nadine Weigel

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies appellierte, jeglicher Menschenfeindlichkeit mit einer wehrhaften Demokratie entgegenzutreten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dialog
Dr. Gottfried Mehnert hält ein Foto seiner vor zwei Jahren verstorbenen Frau Ute in den Händen. Die Stiftung der Mehnerts wird am Dienstag der Öffentlichkeit präsentiert. Foto: Manfred Hitzeroth

Eine neue Stiftung wird am kommenden Dienstag in der Alten Aula der Marburger Universität offiziell ins Leben gerufen: Gegründet hat sie Dr. Gottfried Mehnert, auch im Namen seiner verstorbenen Frau Ute Mehnert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Karneval
Der neue Prinz, hier ein Foto aus Kindertagen, freut sich schon auf die Kampagne. Privatfoto

Heute, am 11.11., feiern Marburgs Narren den Karnevalsauftakt. Gekrönt wird das Prinzenpaar am Abend auf einer Party in einer Tanzschule in der Siemensstraße. Erkennen Sie die Würdenträger?

mehr
Lahnterrassen
Die Lahnterrassen, das Lahnufer und der Erlenring stehen weiterhin im Fokus einer Sicherheitsdebatte. Um mehr über Nutzergruppen und Probleme zu erfahren, prüfen städtische Behörden die Ausschreibung eines Forschungsauftrags.  Foto: Thorsten Richter

Der Vorschlag von Kommunalpolitikern, den Sicherheitsproblemen an Lahnterrassen und Erlenring mit einer erneuten Sozialarbeitsoffensive zu begegnen, stößt im Jugendamt auf Skepsis.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr