Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Aus der Kernstadt
Tier-Psychologin
Nach ersten Annäherungsversuchen mit Kater „Bruce“ geht Karina Scheufler mit Ruth Korte einen Fragebogen durch, um dann einen Maßnahmeplan zu erstellen.  Foto: Michael Hoffsteter

Karina Scheufler ist Tierpsychologin und bietet Katzenbesitzern, die Probleme mit ihrem Stubentiger haben, Hilfe an. OP-Volontärin Ruth Korte hat sie zu sich eingeladen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Sommerrätsel (2): Auflösung
Der Bootsanleger vor dem Ufercafé am Trojedamm. Foto: Thorsten Richter

Offenbar war das zweite Rätsel nicht so einfach zu lösen wie das erste. Jedenfalls erreichten die Redaktion nicht ganz so viele Zuschriften wie vor einer Woche, als es um die Elisabethkirche ging.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Elke Therre-Staal hört auf
Elke Therre-Staal. Archivfoto

Die Grünen-Stadtverordnete Dr. Elke Therre-Staal ist von ihrem Mandat zurückgetreten und nicht mehr Teil der Fraktion im Stadtparlament.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dissertationen
Bei Promotionsfeiern werden Doktorhüte aufgesetzt. Archivfoto

Die Philipps-Universität vergibt jährlich Dutzende Doktorwürden. Ergebnis: Der Fachbereich mit den meisten Promotionen ist der, in denen die wenigsten Bestnoten vergeben werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Serie "Über Gewicht", Teil 1
Die Zahl der sogenannten bariatrischen Operationen, zu denen Magenverkleinerungen, Magenschläuche oder Bypässe zählen, steigt am Universitätsklinikum stetig an. Archivfoto

Die Zahl der Schwergewichts-Patienten, die am Universitätsklinikum auf den Lahnbergen behandelt werden, eine Magen-OP bekommen, steigt an. Mediziner warnen vor den Krankheiten, die auf Adipositas folgen können.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Die Polizei warnt
Am Donnerstag wurde eine 80-Jährige Opfer von zwei Trickdiebinnen. Themenfoto

Bargeld und eine Gedenkmünze - das ist die Ausbeute zweier Diebinnen, die am Donnerstag eine 80-Jährige mit einem alten Trick überlistet haben.

mehr
Anti-muslimischer Rassismus
Privatdozentin Dr. Eva Kalny. Foto: Felix Busjaeger

In der Ringvorlesung „Konflikte in Gegenwart und Zukunft“ sprach Privatdozentin Dr. Eva Kalny über „anti-arabischen und anti-muslimischen Rassismus in der Begegnung mit Geflüchteten“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bildungsbauprogramm
Die Fassade der Sophie-von-Brabant-Schule in der Uferstraße ist derzeit eingerüstet. Foto: Birgit Heimrich/Stadt Marburg

Das Bildungsbauprogramm (Bibap) der Stadt Marburg geht sein nächstes großes Projekt an. Gut eine Millionen Euro investiert die Stadt in die Sophie-von-Brabant Schule in der Uferstraße.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schlafstörungen und Lungenerkrankungen
Pneumologin Miriam Kaiser (rechts) hat Mitarbeiterin Nilab Taher den „LEOSound“ angelegt, um zu zeigen, wie er funktioniert.  Bis zu 12 Stunden kann der Langzeitrekorder aufzeichnen. Foto: Nadine Weigel

Mithilfe von Aufzeichnungen der Atemwegsgeräusche im Schlaf können Ärzte Asthmasymptome frühzeitiger diagnostizieren und die medikamentöse Therapie verbessern. Die Methode wurde in Marburg entwickelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Um-Fall im Alten Botanischen Garten
Es scheint, dass selbst die Bronzestatue schockiert ihr Haupt senkt. Die umgekippte Weide hatte einen "bedeutsamen Wert" und "verändert den Botanischen Garten ungemein", bedauert der verantwortliche Gärtner Herbert Eichinger. Foto: Tobias Hirsch

Vermutlich in der Nacht auf Mittwoch ist eine Weide im Alten Botanischen Garten abgebrochen und in den Teich gestürzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Notdienstzentrale
Vier provisorische Hinweisschilder werden installiert. Foto: Thorsten Richter

Das Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) springt dem Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) zur Seite und übernimmt nach OP-Informationen die Kosten von bis zu 2 000 Euro für eine Hinweis-Beschilderung in Marburg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgerbeteiligung
Viele Ideen, aber einige Vorschläge sind in der Universitätsstadt bereits geübte Praxis. Im Vorfeld der Bürgerbeteiligungssatzung stehen laut Magistrat auch alle existenten Gremien, etwa Beiräte auf dem Prüfstand. Foto: Stadt Bühl

Ebbt das Interesse an der Erarbeitung eines Bürgerbeteiligungs-Konzepts ab? Die Zahl der Arbeitsgruppen-Teilnehmer hat sich im Vergleich zur Auftaktveranstaltung mehr als halbiert. Die Stadt zieht dennoch ein positives Fazit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr