Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Aus der Kernstadt
Gelbfiebermücken
Gelbfiebermücken stechen mit Vorliebe Menschen (großes Foto). Mithilfe der Massenspektrometrie (kleines Bild) haben Biologen der Uni Marburg zusammen mit Kollegen aus Skandinavien erforscht, was sich im Insektenhirn abspielt.  Fotos: Public Health Image Library/AG Schachtner

Gelbfiebermücken haben weniger Appetit auf menschliches Blut, wenn man ihnen Stoffe injiziert, die ihr Gehirn nach einer „Blutmahlzeit“ ausschüttet. Das haben Forscher aus Marburg und Skandinavien herausgefunden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auf frischer Tat ertappt
Symbolfoto: Die Polizei ertappte zwei Betrunkene in der Nacht zu Donnerstag auf frischter Tat beim Einbruch in ein Gebrauchtwarenkaufhaus in Marburg. Foto: Thorsten Richter

Die Polizei hat in der Nacht zu Donnerstag gegen 1.15 Uhr in  der Gisselberger Straße zwei Männer im Alter von 42 und 56 Jahren vorläufig festgenommen. Beide waren betrunken ins Gebrauchtwarenkaufhaus in der Gisselberger Straße eingestiegen.

mehr
Finanzausschuss
Mit einer Millionenspende sollte 2011 der Bau eines Schrägaufzugs ermöglicht werden. Archivfoto

Der Magistrat soll zukünftig die Stadtverordneten über finanzielle Zuwendungen an die Stadt ­Marburg und ihre Verwendung unterrichten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Reformator
Roland Wolff hält einen Kunstdruck, der seinen Urahn Martin ­Luther zeigt. Foto: Tobias Hirsch

Auf der Suche nach den Nachkommen des weltberühmten Reformators Martin Luther erlebt man auch in Marburg einige Überraschungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwere Beute
Die Polizei sucht nach Dieben, die mit einem Hubwagen und Transportfahrzeug ausgerüstet sein müssen, um die zwei Paletten Streusalz überhaupt fortschaffen zu können. Foto: Tobias Hirsch

Zwei Paletten mit Streusalz sind am Dienstag von der Zulieferrampe des Einkaufszentums am Erlenring gestohlen worden. Dies teilte die Polizei am Mittwoch mit.

mehr
Marburger Stadtautobahn
Die linke Fahrspur der Stadtautobahn in Richtung Kassel war in Höhe des Aquamars gesperrt. Foto: Thorsten Richter

Aufgrund einer Reifenpanne blockierte ein Lastwagen am Dienstag für rund dreieinhalb Stunden die linke Fahrbahn der Bundesstraße 3 in Höhe des Aquamars.

mehr
Star Wars
Georg Simonsky als Bösewicht, als Soldat des Imperiums, ist leidenschaftlicher Fan der „Star Wars“-Saga. Bücher, Comics, Rollenspiele: Für ihn besteht der Krieg der Sterne aus mehr als den Kinofilmen. Foto: Björn Wisker

Die „Star Wars“-Saga zieht auch in Marburg Hunderte in ihren Bann. Die OP hat sich in der ­heimischen Fanszene auf die Suche nach der Macht begeben – und wurde ­hin und her gerissen ­zwischen Gut und Böse.

mehr
67-Jährige bestohlen
Geldbörse weg, Geld weg, EC-Karte weg: Taschendiebe schlugen in Marburg im Schlossbergcenter zu. Foto: Thorsten Richter

Vergangene Woche Dienstag verlor eine 67 Jahre alte Frau nicht nur ihre Geldbörse durch einen Taschendiebstahl, sondern obendrein noch Bargeld. Der oder die Täter setzten die erbeutete EC-Karte gleich
mehrfach ein, teilt die Polizei mit. Die Diebe fanden in der Geldbörse offenbar die passende PIN.

mehr
Kulturwissenschaft
Das College-Vampirpaar Edward (Robert Pattinson) und Bella (Kristen Stewart) in einer Szene des Kinofilms „New Moon: Biss zur Mittagsstunde“. Foto: Concorde Filmverleih

Von falschen Vampirzähnen bis zum Trinken von Blut: Worum geht es beim realen Vampirismus? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Forschungsseminar an der Uni Marburg.

mehr
Haushalt 2018

Die Stadt Marburg plant für 2018 nach zwei Jahren in den roten Zahlen wieder einen Überschuss.

mehr
Fastfoodkette zahlt 1,1 Million
Die Stadt Marburg verkaufte das Grundstück, auf dem die McDonald‘s-Filiale steht, an den Fastfood-Riesen.

Die Stadt Marburg verkauft das Gelände von McDonalds im Afföller, das sie bisher verpachtet hatte, an die Fastfood-Kette.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwere Vorwürfe gegen zwei Männer
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. Foto: Thorsten Richter

Brutale Attacke auf einen Wehrlosen an der Mühltreppe? Die Polizei ermittelt nach einem Sturz. Passanten halfen dem Verletzten.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr