Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Aus der Kernstadt
Fahrlässige Tötung
Der Autofahrer muss sich vor dem Amtsgericht Marburg verantworten.

Eine junge Motorradfahrerin war Mitte Juli 2015 in Cappel auf der Landesstraße 3125 verunglückt und nach monatelangem Klinikaufenthalt gestorben. Ein Autofahrer ist als Unfallverursacher angeklagt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgervorlesung
Themenfoto:  Bei Kindern sollte man regelmäßig Fieber messen. Steigt die Temperatur über 39 Grad, gilt vor allem eines: Keine Panik! Das Kind sollte viel trinken. Wenn das Fieber nicht sinkt, sollte man zum Kinderarzt gehen. Foto: Nadine Weigel

Pseudokrupp, Fieberkrämpfe, Vergiftungen oder Knochenbrüche: Notfälle und Unfälle bei Kindern wirken beängstigend. Zwei Marburger Klinikdirektoren erklären, wie man richtig reagiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtbüro
Die Ausländerbehörde muss eine seit Monaten steigende Antragsflut bewältigen, das sorgte zuletzt für Kritik.

Die Ausländerbehörde wird räumlich und personell vergrößert. Die erste von der Stadt ausgeschriebene Stelle ist besetzt, zwei weitere neue Mitarbeiter stehen unmittelbar vor der Einstellung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgerinitiative stellt Forderungen
Im Pilgrimstein ist nicht genug Platz für alle, sagt Verkehrs-Aktivist Hans-Horst Althaus. Ginge es nach ihm, würde die Straße für motorisierten Durchgangsverkehr gesperrt. Archivfoto: Richter

Die neue Bürgerinitiative „Verkehrswende“ stellt nicht ganz neue, aber drastische Forderungen an die Verkehrspolitik. Mit dabei: Hans-Horst Althaus und seine „verkehrsethischen“ Thesen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Diskussion über Haushaltsplan Marburg
Die Fraktionsvorsitzenden der Marburger SPD legen eigene Pläne zu Einsparungen im städtischen Haushalt vor. Foto: Jorma Bork / pixelio.de

Die Marburger Sozial­demo­kratie will aus dem Haushaltsentwurf der Verwaltung noch einmal 4,5 Millionen Euro streichen, davon 3 Millionen aus dem Finanzhaushalt.

mehr
Vortrag
Dr. Carsten Lind vor einer der Illustrationen zu seinem Vortrag, die den Gebäudekomplex vor dem Umbau der Franziskanerkirche zur Reithalle zeigt.

„Von barfüßigen Mönchen und Studenten hoch zu Ross“ erzählte Dr. Carsten Lind seinen Zuhörern im gut gefüllten Landgrafensaal des Staatsarchivs Marburg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Alter Botanischer Garten
Bedrohtes Erholungsgebiet? Der Alte Botanische Garten soll künftig vom Sprachatlas direkt erreichbar sein. Kritiker befürchten Beschädigungen durch eine wachsende Zahl an Fußgängern, die den Park als Abkürzung nutzen.

Naturschützer befürchten durch den Bau eines neuen Eingangs zum Alten Botanischen Garten dessen zunehmende Beschädigung. Die Universitäts-Leitung stellt den barrierefreien Zugang zum Park in den Vordergrund.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus dem Landgericht
Der Angeklagte muss sich vor dem Landgericht Marburg verantworten.

Ein Dutzend Zeugen bestätigten am dritten Verhandlungstag diverse Vorwürfe gegen einen angeklagten Drogensüchtigen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kripo sucht Zeugen

Mehrere 10.000 Euro Schaden haben Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch in der Marburger Kernstadt verursacht. Die Diebe brachen in eine Parfümerie ein.

mehr
Stadtspitze
Wird es bald eine öffentliche Ausschreibung zur Nachfolge der Ämter von Bürgermeister Dr. Franz Kahle (Grüne) und Stadträtin Dr. Kerstin Weinbach (SPD) geben? In Marburg hat die Diskussion

Geht es nach der Fraktion von FDP/MBL im Marburger Parlament, soll die Stadt die Stellen des Bürgermeisters und der Stadträtin öffentlich ausschreiben und geeignete Nachfolger gezielt suchen.

mehr
Aktion "One Billion Rising" in Marburg
In Marburg kamen rund 200 Männer und Frauen zusammen, um mit pinken Luftballons und Schildern mit der Aufschrift „Nein heißt Nein“ auf das Thema Gewalt an Frauen aufmerksam zu machen.

Jede dritte Frau weltweit wurde bereits Opfer von Gewalt. Wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahl der hauptamtlichen Magistratsmitglieder
Dr. Kerstin Weinbach und Dr. Franz Kahle bei ihrer Wiederwahl am 30. September 2011.

Die FDP will, dass die Stellen des Bürgermeisters und der Stadträtin ausgeschrieben werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
2 4 5 ... 7

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr