Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Aus der Kernstadt
Interview zum Jahrestag der Römischen Verträge
Die Europa-Flagge und die Fahnen der Mitgliedstaaten flackert im Wind vor dem Gebäude des EU-Parlaments in Straßburg. Foto: Rolf Haid

Am heutigen Samstag vor 60 Jahren wurde in der italienischen Hauptstadt Rom ein vereintes Europa geschaffen. Doch wie steht es um dieses Projekt angesichts aktueller ­Krisen im Jahr 2017?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Frankfurter Straße
In der Frankfurter Straße eine Geschwindigkeitsbegrenzung einzuführen, stand schon öfter zur Debatte. Was bislang an der Gesetzeslage scheiterte, könnte nach einer Änderung nun doch kommen.

Ein Antrag des Kinder- und Jugendparlaments hatte das Thema auf die Tagesordnung des Verkehrsausschusses gebracht. In der Sache war man sich weitgehend einig, beim Vorgehen nicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Protestaktion
Bereits Anfang März demonstrierten mehrere hundert Menschen gegen die vom Magistrat vorgesehenen Kürzungen im Sozialbereich.

Unmittelbar vor der Verabschiedung des städtischen Haushalts am Freitag plant das „Bündnis für ein soziales Marburg“ ­eine große Protestaktion gegen Kürzungen im Sozial- und Kulturbereich.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grüne werfen Spies Wortbruch vor
Lange Gesichter: die Grünen bei ihrer Mitgliederversammlung am Donnerstag.

Die Grünen beginnen, sich in ihrer künftigen Rolle als Oppositionspartei in Marburg einzurichten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gedenken an deportierte Sinti und Roma
Einen Kranz befestigten Renaldo Strauß (von rechts), OB Dr. Thomas Spies und Detlef Ruffert, der Vorsitzende des Kreistags, zum Gedenken am alten Landratsamt.

Es ist 74 Jahre her, dass am 23. März 78 Angehörige der Sinti und Roma aus Marburg deportiert wurden.

mehr
Bauausschuss
Der Garten des Gedenkens an der Universitätsstraße wird nur schwach beleuchtet. Am Bürgersteig ist es aber nachts bis zum Rudolphsplatz teilweise sehr dunkel.

Die teilweise mangelhafte Straßenbeleuchtung in der Universitätsstraße war eines der Themen im Bauausschuss.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Werkfeuerwehr-Tagung
Professor Clemens Kill hielt vor den Werkfeuerwehrleuten einen praxisnahen Vortrag.

Die Werkfeuerwehr des UKGM Marburg ist hessenweit die einzige an einem Klinikum tätige. Sie war Gastgeber der Frühjahrstagung des Werkfeuerwehrverbandes Hessen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus dem Amtsgericht
Wegen mehrfacher Gewaltattacken auf seine Freundin musste sich ein 22-Jähriger vor Gericht verantworten.

Drei Jahre und drei Monate muss ein 22-jähriger Auszubildender in Haft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Baustelle in der Barfüßerstraße
Maria Raab verkauft seit mehr als 50 Jahren ihre Rosen auf dem Markt vor dem Rathaus. Die Baustelle in der Barfüßerstraße und die deshalb ausbleibenden Kunden machen ihr das Leben schwer. Foto: Philipp Lauer

Seit mehr als 50 Jahren verkauft Maria Raab aus Rockenberg Rosen aus eigener Züchtung auf dem Marburger Marktplatz. Ein Abschied fiele schwer, aber im Moment mache sie ein Verlustgeschäft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uniklinikum
Vor den Parkplätzen der Uniklinik staute sich in den vergangenen Wochen regelmäßig der Verkehr.

Der Mangel an Parkplätzen auf den Lahnbergen sorgt weiterhin häufiger für Stau. Regelmäßig können deshalb die Busse der Stadtwerke die Haltestelle Klinikum nicht anfahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat
Rüdiger Halbach (von links) und Hans Vaupel von der Abteilung Tiefbau sowie Stefanie Wittich und Goharik Gareyan vom Ortsbeirat Oberstadt bei der Suche nach einem geeigneten Standort für eine Ruhebank am Marktbrunnen.

Der Ortsbeirat Altstadt setzt nicht nur auf Sauberkeit im Viertel, er macht sich auch stark für die Marktbeschicker und den Erhalt der Behring-Treppe zum Alten Botanischen Garten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Girls'Day und Boys'Day
Mitglieder des Magistrats, der Stadtverwaltung und Teilnehmer stellten das Programm vor.

Mädchen in Führungspositionen am Schreibtisch des Oberbürgermeisters oder der Stadträtin und Jungs als Erzieher im Kindergarten: Am 27. April ist Girls‘Day und Boys‘Day.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr