Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Feuerwehr rettet Fischreiher

Vogel steckte in Baum fest Feuerwehr rettet Fischreiher

In Marburg-Ockershausen kam es am Montagabend gegen 18.45 Uhr zu einer ungewöhnlichen Rettungsaktion.

Voriger Artikel
Schnelles Internet in allen Stadtteilen
Nächster Artikel
Sieben Elternpaare gründeten Schule

Die Feuerwehren Ockershausen und Marburg-Mitte sind am Montagabend zu einer ungewöhnlichen Rettungsmission ausgerückt.

Quelle: Archivfoto

Marburg. Mehrere Stunden waren die Freiwillige Feuerwehr Ockershausen und der erste Zug der Feuerwehr Marburg-Mitte am Montagabend mit einer außergewöhnlichen Rettungsmission beschäftigt. Ein Fischreiher hatte sich in der Gisselberger Straße auf Höhe der Firma Kaupert in einem Baum verfangen und kam nicht mehr alleine los.

Mit der ganzen Länge der Drehleiter mussten die Retter den gefiederten Gefangenen aus seiner misslichen Lage befreien. Eine Angelschnur an den Beinen hatte den Fischreiher am Weiterfliegen gehindert. Im Anschluss brachten die Helfer den Vogel zur Auffangstation in Schönbach.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr