Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Aus den Stadtteilen
Die Polizei bestätigt
Pilzsammler haben am Montagnachmittag unterhalb des Marburger Stadtwaldgeländes einen menschlichen Schädel gefunden. Themenfoto: Pixabay

Nach dem grausigen Fund im Marburger Stadtwald herrscht nun Gewissheit: Bei den Knochenresten, die Pilzsammler am Montagnachmittag entdeckt haben, handelt es sich um einen menschlichen Schädel.

mehr
100 Jahre Fußball beim TSV
Das historische Foto zeigt die Mannschaft vom 1. Juni 1949. Privatfoto

Der TSV Elnhausen feiert das 100-jährige Bestehen seiner Fußballabteilung mit einer Gaudi-Olympiade für Kinder und einem Festkommers mit anschließendem gemütlichen ­Beisammensein auf dem Stöckelsberg.

mehr
Gruseliger Fund im Stadtwald
Im Marburger Stadtwald wurden am Montagnachmittag Knoichen gefunden. Foto: Thorsten Richter

Gruseliger Fund im Marburger Stadtwald: Zwei Männer haben am Montagnachmittag beim Pilzesammeln Knochen gefunden. Um wessen Überreste es sich handelt, untersucht derzeit die Polizei Marburg.

mehr
Ferienspiele
Zum Abschlussfest der Spielewoche führten die Kinder ein außerirdisches Theaterstück aus eigener Feder auf. Danach bastelten sie Raketen mit Backpulver und Essig (rechts oben) und lernten die Planeten kennen (rechts unten). Fotos: Patricia Grähling

Überirdisch viel Spaß hatten die Ginseldorfer Kinder, als das Spielmobil der Stadt eine Woche Halt machte und ihnen Spiel, Spaß und Weltraumflüge brachte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ferienspiele
Wo ist Georgie? – So heißt die Variante des Spiels „Ochs am Berg“, das die Kinder bei den Ferienspielen im Stadtwald spielen. Foto: Patricia Grähling

Mitten im Stadtwald gibt es eine „Weltraumstation“ – zumindest in dieser Woche. Bei den Ferienspielen der Stadt haben die Kinder rund um das Thema Weltall gespielt, gebastelt und Abenteuer erlebt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neue Pfarrerin
Dekan Burkhard zur Nieden (von rechts)führte Pfarrerin Dr. Katrin Schindehütte in ihr Amt ein – im Beisein von Pfarrerin Elisabeth Krause-Vilmar und Kirchenvorsteherin Elisabeth Tufar. Foto: Ingrid Lang

In einem Festgottesdienst in der Markuskirche hat Dekan Burkhard zur Nieden Dr. Katrin Schindehütte in ihr Amt eingeführt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Serie „Marburgs schönste Gärten“
Viel Grün, dazwischen kleine blumige Farbtupfer, prächtige Lilien, kleine Lampen und Dekorationen: Klaus Fenner lädt zum Entdecken in seinen Strauchgarten ein. Foto: Patricia Grähling

Der Garten von Klaus Fenner ist ein Vater-Sohn-Projekt. Gemeinsam mit seinem Sohn hegt und pflegt der Wehrshäuser zahllose Sträucher und einige wundervoll blühende Lilien.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Goldene Ehrennadel für Gisselberger
Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (rechts) verlieh Wolfgang Ochs die Goldene Ehrennadel. Foto: Marcus Hergenhan

Nach 28 Jahren gibt ­Wolfgang Ochs sein ­Ehrenamt im Ortsbeirat Gisselberg auf.

mehr
DLRG Marburg
Die 15 neuen Rettungsschwimmer und ihre Ausbilder. Privatfoto

Die Marburger Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gratulierte im Hallenbad Wehrda 15 jungen Menschen zum Bestehen ihrer Deutschen Rettungsschwimmscheine.

mehr
Altfußballer
Die ehemaligen Spieler des FSV Ockershausen mit Ehefrauen und Gönnern bei der Feier zu ihrem 25-jährigen Bestehen. Foto: Till Conrad

Seit 25 Jahren bereits besteht die „Vereinigung ehemaliger Spieler des FSV Ockershausen“. Zum Jubiläum gab es Ehrungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
10 680 Module
Der Solaracker in Gisselberg. Foto: Tobias Hirsch

Am Montag hat das bayrische Unternehmen „Volllast“ damit begonnen, in Gisselberg den Solarpark zu bestücken.

mehr
Wasserqualität
Kontrolleur Philipp Clasani, stellvertretender Wasserwerksleiter der Stadtwerke, nimmt regelmäßig Proben aus dem Michelbacher Brunnen, wie hier an der Grundschule. Foto: Ina Tannert

Die Nitratbelastung des deutschen Trinkwassers ist derzeit in aller Munde – im wahrsten Sinne des Wortes. Doch wo liegt ­eigentlich das Problem und wie stark ist Marburg betroffen?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr