Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Wintereinbruch sorgt für glatte Straßen

Unfälle und Verkehrsbehinderungen Wintereinbruch sorgt für glatte Straßen

Winterliche Straßenverhältnisse führten am Mittwochmorgen zu zahlreichen Unfällen im gesamten Landkreis. Zurzeit ist die B 3 wegen eines schweren Unfalles in Höhe der Abfahrt Fronhausen voll gesperrt.

Voriger Artikel
Einbrecher gehen leer aus
Nächster Artikel
Räumdienste im Dauereinsatz

Polizei, Räumfahrzeuge und Rettungsdienste sind am Mittwochmorgen im Dauereinsatz.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und zum Teil heftige Schneefälle am frühen Morgen haben die Straßen im Landkreis in Rutschbahnen verwandelt. In Höhenlagen und auf Steilstrecken ging zeitweise nichts mehr. Für Behinderungen sorgten Unfälle sowie Fahrzeuge, die nicht mehr vorankamen. Im Hinterland ließ die Polizei schon recht früh die Steilstrecke an der Sackpfeife sperren. Die Räumdienste kamen kaum hinterher, mussten zunächst die Steilstrecken der Bundes- und Landesstraßen räumen. Deshalb lag und liegt auf vielen Strecken noch eine geschlossene Schneedecke.

So sah es heute Früh in  Marburg aus und so in Hessen.

Über die weitere Entwicklung auf den Straßen informieren wir aktuell an dieser Stelle.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr