Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Schäden an Fahrzeugen und Zäunen

Unfallfluchten Schäden an Fahrzeugen und Zäunen

Bei mehreren Unfallfluchten im Landkreis wurden unter anderem Autos und Zäune beschädigt, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
29 Handynutzer bestraft
Nächster Artikel
Wer hat an der Uhr gedreht?

Gleich mehrere Unfallfluchten ereigneten sich am Mittwoch und Donnerstag.

Quelle: Archivfoto

Marburg. Im Laufe des Mittwochs und Donnerstags kam es im Landkreis gleich zu mehreren Unfallfluchten, teilte die Polizei mit.

  • Ein Lastwagen hat in Niederklein nach Polizeiangaben bei einem Wendemanöver einen Zaun beschädigt. Der Lastwagen fuhr am Donnerstag um kurz nach 15 Uhr rückwärts gegen den Zaun im Homberger Weg. Es enstand ein Schaden von 1.500 Euro. Hinweise an die Polizei Stadtallendorf 06428/93050.
  • In Fronhausen-Holzhausen kollidierte zwischen Mittwoch, 12 Uhr, und Donnerstag, 9.30 Uhr, ein Fahrzeug mit einem Betonpfosten eines Gartenzauns, teilte die Polizei mit. Der Besitzer des Grundstücks "Am Lindenring 1"  meldete den Schaden in Höhe von 500 Euro bei der Polizei Marburg (06421/4060).
  • Am Mittwoch zwischen 14.40 Uhr 15 Uhr entstand ein Schaden an einem blauen Opel Zafira in Höhe von mindestens 1.000 Euro, teilte die Polizei mit. Das betroffene Fahrzeug hatte vor einem Baumarkt in der Afföllerstraße und vor einem Baustoffhandel in der Siemensstraße geparkt. Der Besitzer meldete den Schaden an der hinteren linken Tür bei der Polizei Marburg (06421/4060).
  • Ein Radfahrer streifte am Donnerstag gegen 10 Uhr nach Polizeiangaben ein Auto in der Zeppelinstraße beim Parkplatz der Sparkasse. Das rote Fahrzeug der Marke Honda fuhr rückwärts auf den Parkplatz. Zeitgleich fuhr der Radfahrer zur Südbahnhofsbrücke und touchierte dabei den Wagen. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 300 Euro. Der Radfahrer setzte seine Fahrt unbehelligt fort. Hinweise an die Polizei Marburg unter der Telefonnummer 06421/4060.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr