Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Freie Wähler meinen: „Alles rechtskonform“

Fraktion sieht FDP-Äußerungen kritisch Freie Wähler meinen: „Alles rechtskonform“

Nach der Diskussion­ über die Verwendung von Fraktionsmitteln und die Doppelfunktion des FW-Fraktionsvorsitzenden und Fraktionsmitarbeiters Jürgen Reitz am vergangenen Freitag im Kreistag ist die Situation noch nicht abschließend geklärt. Reitz hatte verlauten lassen, dass er die Entschädigungssatzung des Kreises nicht in Anspruch nehme und stattdessen Fraktionsmittel als Lohnausfall beziehe.

Voriger Artikel
FDP fordert Jürgen Reitz zum Rücktritt auf
Nächster Artikel
Batterien haben im Müll nichts zu suchen

Jürgen Reitz (rechts) hat sich bisher noch nicht zu den Vorwürfen geäußert. Der stellvertretende FW-Fraktionsvorsitzende Bernd Schmidt (links) berichtete, dass sich die Fraktion am Donnerstagabend über das weitere Vorgehen beraten hat.

Quelle: Tobias Hirsch

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr