Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Aus dem Landkreis
Marburger Waffenhändler
Bei einer Pressekonferenz einen Tag nach der Festnahme des Marburger Waffenhändlers präsentierten die Ermittlerunter anderem die Waffe, die bei dem Amoklauf verwendet wurde. Archivbild: Peter Gassner

Der mutmaßliche Betreiber einer Darknet-Plattform ist in Karlsruhe festgenommen worden. Über das Portal hatte ein Marburger die Waffen bezogen, die beim Amoklauf in München im vergangenen Juli zum Einsatz kam.

mehr
Radverkehrsplaner Thomas Meyer
Thomas Meyer ist der Mann fürs Fahrrad. Der Landkreis beschäftigt den 51-Jährigen seit Januar als Radverkehrsplaner.Foto: Nadine Weigel; Grafik: Nikola Ohlen, Ricarda Schick

Radeln statt Autofahren: Im Zeichen des Klimaschutzes will der Landkreis das Fahrrad als Verkehrsmittel attraktiver machen - und hat dafür Thomas Meyer als Radverkehrsplaner eingestellt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hüte, Mützen, Friseurutensielien

An diesem Sonntag, 11. Juni,  wirken kreisweit 26 Museen und Schausammlungen am Museumssonntag des Landkreises mit. Im Mittelpunkt steht alles, was Kopf und Hals schmückt und schützt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verkehr
Die A 485 könnte künftig an Marburgs südlichen Stadtgrenzen, nicht mehr Höhe Gießen-Nord enden. Der Magistrat hat von B 3-Anrainer-Kommunen „positive Signale“ erhalten – die entscheidende Grundlage für die Zustimmung des Landes. Foto: Thorsten Richter

Die A485 soll vom Gießener Nordkreuz bis Marburg, bis kurz vor Cappel verlängert werden. Kommunen entlang der B3 unterstützen die Initiative des Magistrats, das Land signalisiert Einverständnis.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Telefon-Abzocke
Symbolfoto: Ein Mann schlägt während eines Telefonats die Hände vor den Kopf.

Die Polizei warnt vor Betrügern am Telefon. Zuletzt gab es in Marburg einen Fall, bei der eine Frau 900 Euro an unseriöse Anrufer überwies.

mehr
Patenschafts-Programm

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm bietet Austauschschülern ein Stipendium, um kostenfrei ein Jahr in den USA zu verbringen. Drei Teilnehmer berichten über ihre Erfahrungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
eHealth und Telemedizin

Landarztpraxen schließen, weil sie keine Nachfolger finden. Sind Online-Sprechstunden die Zukunft? Welchen Nutzen bringt Telemedizin, und was passiert mit unseren medizinischen Daten?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Deutscher Mühlentag

Im Landkreis öffnet die Mühle am Fuße der Amöneburg als einzige ihre Pforten. Dort erleben die Besucher, wie ein aktiver Mühlenbetrieb aussieht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verlag kauft Werbe- und Medienagentur
Ileri Meier (von links), Dr. Wolfram Hitzeroth und Uwe Brock planen die nächste Ausgabe von mrlife. Foto:  mr//media

Die HITZEROTH Druck + Medien GmbH & Co. KG übernimmt zum 1. Juni die debrowa UG Werbe- und Medienagentur in Marburg. Der Vertrag wurde in dieser Woche unterzeichnet.

mehr
Jürgen Reitz entlastet

Äußerungen des Fraktionsvorsitzenden Jürgen Reitz (Freie Wähler) in der Kreistagssitzung vom 12. Mai hatten zu einer Prüfung geführt. Über das Ergebnis informierte gestern Kreistagsvorsitzender Detlef Ruffert (SPD).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einführung des Schülertickets Hessen

Mit der Einführung des bundesweit einmaligen und landesweit gültigen Schülertickets wird nicht nur die Fahrt zur Schule günstiger. Auch in der Freizeit dürfen Schüler das Ticket nutzen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Was kommt in die Schwarze Tonne?

Blaue Tonne, Grüne Tonne, Gelber Sack. Was da vom üblichen Hausmüll nicht reinkommt, wandert in der Regel zum „Restmüll“ in die Schwarze Tonne. Doch auch da gibt es Grenzen, die definitiv nicht ignoriert werden sollten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr