Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Aus dem Landkreis
Themenrouten durch Landkreis
Bei einer Radtour stellten die Organisatoren und Planer die erste Themenroute vor. Mit dem Rad dabei waren unter anderem Landrätin Kirsten Fründt (ab Fünfte von links), Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies, die Bürgermeister Peter Eidam (Weimar) und Volker Carle (Cölbe) und Stefan Schulte von der Region Burgwald-Ederbergland. Foto: Ingrid Lang

„Wir wollen das Thema erneuerbare Energie erfahrbar machen und das im Wortsinne. Denn alle zusammengestellten Themenrouten sind mit dem Fahrrad erreichbar“, sagt Landrätin Kirsten Fründt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kreistag

Der Kreistag möchte es nicht hinnehmen, dass nur aufgrund eines Streits zwischen den Krankenkassen und der Kassenärztlichen Vereinigung Nachteile für die ärztliche Versorgung im Landkreis Marburg-Biedenkopf entstehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mobile Blutspende
Völlig entspannt: Valentina Nachtigal ist bereits ein „alter Hase“, wenn es um das Thema Blutspenden geht.

Zwischen vier und fünf Prozent der Deutschen haben schon einmal Blut gespendet. Über 30 Prozent sind in ihrem Leben in irgendeiner Art und Weise auf eine Spende angewiesen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
10 Jahre Bob
Schon 50 Stundenkilometer Aufprallgeschwindigkeit reichten beim fingierten Unfall aus, um die Fahrzeuge so zu deformieren.

"Liveunfall", Gurtschlitten und Überschlagssimulator: 3.500 Schüler und Interessierte informierten sich bei der Polizei Mittelhessen an den Hessenhallen am Freitag zum Thema Verkehrssicherheit und probierten selbst aus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Denksport für Senioren
Sieben Frauen und ein Mann trainieren ihr Gedächtnis im Grundtreff in Wittelsberg mit Worträtseln.

Beim Denksport mit Elisabeth Schick aus Stadtallendorf erleben Senioren neue Herausforderungen. Ihr Ziel: Fit bleiben im Kopf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Das Mobile Reha-Team

Die Mobile Reha startete vor mehr als 20 Jahren als ein Modellprojekt. Jetzt ist sie ein nicht wegzu­denkender Bestandteil der medizinischen Ver­sorgungslandschaft des Landkreises.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Umstrittener Kandidat
FDP-Politiker Jörg Behlen (49, Ebsdorfergrund) will im Dezember zum Beigeordneten und damit zum Mitglied der hauptamtlichen Spitze im Landeswohlfahrtsverband gewählt werden. Als Dezernent soll er für die Abteilungen Bauen, Liegenschaften und die Kämmerei zuständig sein. Foto: Nadine Weigel

Die Landes-FDP hat sich mit der Causa Jörg Behlen beschäftigt. „Wir werden uns in die Entscheidung der FDP-Fraktion im 
Landeswohlfahrtsverband nicht einmischen“, 
sagte Landesvorsitzender 
Dr. Stefan Ruppert der OP.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus dem Kreistag

Die Grünen-Fraktion kritisierte während der Sitzung des Kreistages am Freitag, dass die Radverkehrsentwicklung bedeutend langsamer fortgeschritten sei als geplant.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schutz vor Hackern und Datenklau

Mit einem Pilotprojekt zur Datensicherheit wollen die Landkreise Marburg-Biedenkopf und Gießen gemeinsam mit 24 Kommunen gegen Kriminalität aus dem Netz vorsorgen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Thema Unfallflucht
Was viele nicht wissen: Auch das Anbringen eines Zettels mit Kontaktdaten genügt nicht, um einer Bestrafung wegen Unfallflucht zu entgehen. Foto: Nadine Weigel

Ein schneller Rempler, ein kurzes Streifen. Auch bei leichten Vergehen wird Unfallflucht hart bestraft. Dennoch bleibt die Zahl konstant hoch. Die Gründe sind vielschichtig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus dem Kreistag

Es geht um zwei Kilometer, für die Eltern von 526 Schulkindern trotz Hessenticket zusätzlich 450 Euro zahlen müssen. Richtig, 526 – so viele Kinder gehen nämlich aus dem Hinterland in Bad Laasphe zur Schule.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kreistag
Der Kreistagsabgeordneter Michael Meinel (Grüne) brachte am Freitagmorgen den Antrag zur Diskussion über den Marbuch-Verlag ein. Dieser wurde jedoch wieder von der Tagesordnung genommen. Foto: Thorsten Richter

Eigentlich wollten die Grünen im Kreistag heute morgen einen Antrag zum Marbuch Verlag diskutieren.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr