Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Aus dem Landkreis
Aus dem Kreistag

Ohne längere Diskussionen winkten die Kreistagsmitglieder fraktionsübergreifend und einstimmig einen Antrag der großen Koalition durch. Der Kreisausschuss erhält damit den Auftrag, gemeinsam mit der Stadt Marburg und dem Schulamt zu prüfen, inwieweit die Möglichkeit besteht, an einer Schule in Marburg oder im Kreisgebiet einen internationalen Zweig einzurichten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Im Interview

Wer ein Martinshorn hört, fährt rechts ran, macht Platz für eine Rettungsgasse. Das ist die Regel. Aber: Manch einer zieht dann auf die Überholspur, um vom Platzmach-Effekt zu profitieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anstand sinkt, Ärger wächst

Einsatzkräfte werden angemault, bedrängt, behindert, gefilmt oder mit Tomaten beworfen. Absperrungen werden ignoriert, Ausfahrten zugeparkt. Der Staat reagiert – mit einem Gesetz. Sehr gut, findet Kreisbrandinspektor Lars Schäfer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pflanzaktion im Burgwald

Ein Hektar pro Tag. Das bedeutet acht Stunden schweißtreibende Arbeit für Robert Schmidt und sein Kaltblutpferd „Donny“, damit die Weißtanne im Burgwald eine Chance hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zoff um Lebensmittel

Nur noch regional produzierte oder ökologisch erzeugte Lebensmittel in der Kantine und bei Empfängen im Kreishaus? Die Grünen scheiterten am Freitag im Kreistag mit ihrem Antrag, der diese Umstellung forderte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Thema Frühjahrputz

Mit den Sonnenstrahlen kommt auch die Energie zurück. Vielleicht auch der Wunsch, etwas zu ändern. Mal wieder richtig sauber zu machen zum Beispiel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zoff um den wachsenden Überschuss

Kreistagsvorsitzender Detlef Ruffert (SPD) freute sich am Freitagmorgen auf eine entspannte Sitzung – die knappe Tagesordnung ließ auch hoffen. Ganz so entspannt wurde es dann doch nicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kompost „made im Landkreis“

Seit den 90er-Jahren wird im Landkreis eine getrennte Sammlung von organischen Abfällen in der sogenannten Bio-Tonne  angeboten. Pro Jahr fallen im Kreis inklusive  Stadt Marburg 40 000 Tonnen an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Personalkosten im Kreis
Landrätin Kirsten Fründt jongliert mit Millionen. Grafik: Nikola Ohlen / Ricarda Schick

In seiner Genehmigung zum Haushalt 2017 weist das Regierungspräsidium den Landkreis auf einen Personalkosten-Anstieg von 8,27 Millionen Euro innerhalb von drei Jahren hin. Die OP beleuchtet diese Entwicklung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Entspannung

„Shinrin Yoku“ kommt aus Japan und Südkorea, gilt dort als Bestandteil der Gesundheitsvorsorge. Hierzulande ist das sogenannte Waldbaden ein Entspannungs-Trend, der auch im Landkreis angekommen ist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Spotted Marburg
Fast 12 000 Menschen folgen im sozialen Netzwerk der Gruppe „Spotted:  Marburg“. Entstanden ist sie als Suchbörse für Leute, die sich im Alltag begegnet sind.Foto: Tobias Hirsch / Screenshot: Peter Gassner

Mit der Suche nach einer Frau fing alles an. Zweieinhalb Jahre später hat die Facebook-Gruppe „Spotted: Marburg“ fast 12000 Fans und ist mehr als nur eine Partnerbörse.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verkehrskontrolle

Bei Verkehrskontrollen in der vergangenen Woche stellte die Polizei im Landkreis etliche Verstöße fest.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr