Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Aus Gedanken und Gebet wird ein Rap

CD-Veröffentlichung Aus Gedanken und Gebet wird ein Rap

„Marburgs Finest“ heißt eine neue CD. die 14 Jugendliche als Solomusiker und weitere Backgroundmusiker aus unterschiedLichen sozialen Milieus herausgebracht haben.

Voriger Artikel
Votum für vollständigen Lückenschluss
Nächster Artikel
Parlament lehnt 50-Meter-Becken ab

Die beiden 22-jährigen Auszubildenen Nils-Maurice Johnson Zancajo (Künstlername N-Joy) und Ramon Belsat gehören zu den jungen Künstlern, die auf der CD „Marburgs Finest“ zu hören sind.

Quelle: Anna Ntemiris

Marburg . Als seine Mutter vor einem Jahr schwer krank war, schrieb Ramon Belsat (22) seine Gedanken auf und machte daraus einen Liedtext. „Ich wollte ihr Hoffnung machen, ich habe es nicht mehr geschafft“, sagt Ramon. Sie starb an den Folgen ihrer Krankheit und hat den fertigen Songs ihres Sohnes auf der CD „Marburgs Finest“ nicht mehr erlebt. Als „McRamon“ singt Ramon „Ich bete für Dich“. Es geht um die Liebe an die Mutter, den Glauben und die Erinnerungen an die Einwanderung nach Deutschland. Ramon kam als Kind mit seiner Familie aus Indien nach Deutschland und hatte keine leichten Startbedingungen. Die Musik hilft dem Auszubildenden zur Verarbeitung seiner Vergangenheit.

Ähnlich wie Ramon geht es auch den anderen Künstlern, die mit dem Marburger Produzenten Oliver Skopnick (siehe Blickpunkt) ihre Songs – zum Teil erstmals – professionell aufgenommen haben, Die Jugendlichen kommen zum Teil aus sozialen Brennpunkten, der ein oder andere ist schon vorbestraft, der ein oder andere weiß nicht viel mit sich anzufangen. „Die CD ist ein bunt gemischtes Werk“, sagt Oliver Skopnick. Er stellt klar: „Es handelt sich um ein soziales Projekt: Jeder konnte mitmachen“.

von Anna Ntemeris

Mehr über die CD "Marburg Finest" lesen Sie in der Montagsausgabe der Oberhessischen Presse.

Da die Kommentarfunktion zu diesem Artikel zu fremdenfeindlichen Äußerungen genutzt wurde, wurde sie von der Redaktion abgeschaltet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr