Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Angeklagter spricht von Rachefeldzug

Prozess Angeklagter spricht von Rachefeldzug

Gewerbsmäßig soll ein Marburger mit einer großen Menge Betäubungsmittel gehandelt haben. Er bestreitet die Vorwürfe, bezichtigt den vermeintlichen Käufer, eine gezielte Vergeltungsaktion gegen ihn zu führen.

Voriger Artikel
Rangeleien enden mit tödlichem Stich
Nächster Artikel
Studenten arbeiten mit virtuellen Organen

Ein Mann hält in einem Coffeeshop im niederländischen Hengelo eine Tüte mit Marihuana und einen gedrehten Joint in den Händen. Mit Marihuana und Amphetaminen soll ein 22-jähriger Marburger gehandelt haben und steht deshalb vor dem Marburger Jugendschöffengericht.Archivfoto: dpa

Quelle: Friso Gentsch

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr