Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
„Als Kind habe ich nichts vermisst“

25 Jahre Mauerfall „Als Kind habe ich nichts vermisst“

Mandy Stegmann wuchs in Ost-Berlin auf. Gefehlt habe ihr nichts. Trotzdem fliehen ihre Eltern mit ihr und ihrer Schwester nach Westdeutschland – noch am gleichen Tag fällt die Mauer.

Voriger Artikel
Tuberkuloseforscher erhält hohe Auszeichnung
Nächster Artikel
Richtsberg-Mieter: Einige Familien erhalten neue Wohnung

25 Jahre nach dem Mauerfall: Zeitzeugin Mandy Stegmann im Gespräch mit OP-Volontärin Ruth Korte.

Quelle: Benedikt Bernshausen

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eine Geschichte über die Freiheit

Als die Grenzübergänge am Abend des 9. Novembers 1989 in Berlin geöffnet wurden und die Wende ankündeten, war Kathrin Bonacker mittendrin.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr