Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Acht Kommunen fehlen noch

Stromkonzessionen Acht Kommunen fehlen noch

Ein Jahr ist es noch hin, dann laufen in den meisten Städten und Gemeinden im Landkreis die Stromkonzessionen mit dem bisherigen Stromnetzbetreiber Eon Mitte aus. In einem Großteil der Kommunen sind die Entscheidungen für die Zeit danach bereits gefallen.

Marburg. Demnach kann sich Eon Mitte vor allem im Hinterland behaupten und kämpft in einer Reihe weiterer Gemeinden noch um einen neuen Abschluss.

Erfolgreich war allerdings auch der Herausforderer Stadtwerke Marburg mit dem Angebot, mit den Gemeinden eine Netzbetreibergesellschaft zu gründen. Neben Lahntal setzen bislang Cölbe, Münchhausen und Wohratal auf dieses Modell, bei dem versprochen wird, dass die Gemeinden mehr Einfluss auf die Ausgestaltung der Stromversorgung haben würden als bisher. Von einem Rückkauf des Stromnetzes erhoffen sich die Kommunen daneben auch zusätzliche Einnahmen.

In acht Kommunen steht eine Entscheidung noch aus, in zwei Städten – Stadtallendorf und Neustadt – ist man sich schon einig, dass man das Stromnetz von Eon zurückkaufen und künftig mit einem noch nicht genannten Partner betreiben will.

von Michael Agricola

Voriger Artikel
Nächster Artikel