Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
43-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Verkehrsunfall 43-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Auf der L3092 zwischen Marburg und Michelbach kam am Donnerstagabend gegen 20 Uhr ein Autofahrer von der Fahrbahn an.

Voriger Artikel
Magistrat plant keine längeren Öffnungszeiten
Nächster Artikel
OB-Wahl: Konservative starten Suche

Glück im Unglück: Keine lebensgefährlichen Verletzungen trug der Mann davon, der gestern Abend auf der L3092 aufgrund von Übelkeit die Kontrolle über sein Auto verlor.

Quelle: Michael Hofstetter

Marburg. Grund dafür waren laut Aussagen der Polizei "medizinische Ursachen". Der Fahrzeugführer, ein 43-jähriger Mann aus Breidenbach, war während des Fahrens ohnmächtig geworden, so dass er die Kontrolle über sein Auto verlor und gegen ein Straßenschild fuhr.

Dabei wurde er in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er war ansprechbar und wurde ins Klinikum gebracht. Er habe keine lebensgefährlichen Verletzungen erlitten, so die Polizei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr