Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Spende

15 Fahrräder für Flüchtlinge im Camp

In engagierter Montagearbeit war seit Oktober in der Fahrradwerkstatt des Vereins Soziale Hilfe Marburg in Cappel geschraubt worden.
15 funktionstüchtige Fahrräder hat der Radsportverein Dynamo Bortshausen den Bewohnern der Erstaufnahmeeinrichtung in Cappel übergeben.Foto: Tina Eppler/Stadt Marburg

15 funktionstüchtige Fahrräder hat der Radsportverein Dynamo Bortshausen den Bewohnern der Erstaufnahmeeinrichtung in Cappel übergeben.

© Tina Eppler/Stadt Marburg

Cappel. „Es lag auf der Hand: Wir wollten etwas für die Flüchtlinge tun und haben es mit dem verbunden, was uns Spaß macht und was wir gut können.“ So fasste Sabine Döhmen die Motivation der Vereinsmitglieder zusammen, die sich zu dieser Aktion zusammengefunden haben. Rund 100 Arbeitsstunden seien insgesamt zusammengekommen.

Die voll funktionstüchtigen Fahrräder hatten die Vereinsmitglieder in Eigeninitiative aus 22 gebrauchten Zweirädern montiert. 15 Fahrradhelme wurden zudem von der Firma Abus zur Verfügung gestellt. Der Vorsitzende des Radsportvereins Dynamo Bortshausen, Uwe Wöll, ergänzte: „Es geht uns um Mobilität. Die Menschen sollen nicht im Camp festsitzen, sondern in die Stadt fahren oder Ausflüge machen können, und das mit verkehrssicheren Fahrrädern.“ Deshalb sei bereits im September für Fahrradspenden geworben worden.

„Wir sind sehr dankbar, dass wir die Räume der Fahrradwerkstatt des Vereins Soziale Hilfe Marburg nutzen durften“, so der Vorsitzende des Radsportvereins.

Falls einmal etwas kaputtgehe, stehe die Radwerkstatt selbstverständlich weiterhin offen, erläuterte Georg Golega vom Verein Soziale Hilfe Marburg. Dort könne in Eigeninitiative und unter Anleitung alles wieder repariert werden.


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Spende – 15 Fahrräder für Flüchtlinge im Camp – op-marburg.de