Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service
Professor Harald Renz (links, Ärztlicher Geschäftsführer) und Dr. Gunther K. Weiß (rechts, Kaufmännischer Geschäftsführer) freuen sich über den „Neuzugang“ am Uni-Klinikum: Professor Lars Timmermann ist der neue Leiter der Neurologischen Klinik. Neuer Neurologie-Chefarzt

„Therapien an Patienten anpassen“

Professor Lars Timmermann (43) leitet seit ­Anfang September die Neurologische Klinik am Uni-Klinikum. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Geschichte eines Süchtigen

„Ich habe um mein Leben gespielt“

Nicht nur Geld – er hat alles hinein geworfen: Zeit, Gesundheit und Beziehungen. Und auch er selbst fiel mit in dieses schwarze Loch. Gewonnen hat Uwe Gruber am Ende eine Erkenntnis: Die Lösung liegt in dir selbst. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Ein Mann posiert mit einem Telefon, um einen Enkeltrick-Betrugsversuch nachzustellen. Archivfoto: Julian Stratenschulte / dpa Aus dem Amtsgericht

Zwei Jahre Haft für Enkeltrick-Betrüger

Ein sogenannter Abholer eines Enkeltrick-Betrugs wurde am Dienstag vor dem Amtsgericht in Marburg zu zwei Jahren Haft 
verurteilt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Verhandlung fand vor dem Marburger Amtsgericht statt. Aus dem Amtsgericht

Kussversuch oder Kopfnuss?

Schmerzhaftes Ende einer Beziehung: Im Streit soll ein ehemaliger Marburger seine Freundin auf offener Straße attackiert und Geld von ihr gefordert haben. Dafür hat er sich vor dem Marburg Schöffen­gericht zu verantworten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Lieblings- und Arbeitsplatz von Christian Deurer: Der große Teich im botanischen Garten auf den Lahnbergen. Mit meinen Augen

Zur Arbeit an den Lieblingsort

Dieses Foto von seinem Lieblingsort hat uns OP-Leser Christian Deurer für unsere Serie "Mit meinen Augen" an 150@op-marburg.de geschickt. mehr

Am Eingang des Jägertunnels überfiel der Asylbewerber die 19-jährige Studentin. Überfall vor dem Jägertunnel

Täter-Herkunft sorgt für Debatte

Der flüchtige Jägertunnel-Angreifer, der am 10. September eine 19-Jährige sexuell belästigte und ihr Geld sowie das Handy raubte, ist für die Polizei kein Unbekannter. Er soll bereits in der Vergangenheit auffällig geworden sein. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Fahndungserfolg Tatverdächtiger nach Angriff am Jägertunnel ermittelt

Die letzten 160 Bewohner zogen aus der Erstaufnahme Einrichtung an der Umgehungsstraße vor genau einer Woche aus. Wie es mit den Holzhäusern und dem Gelände weitergehen soll, das prüft nun die Stadtverwaltung. Leerstand

Zukunft des Camp-Geländes ist unklar

Die Flüchtlings-Erstaufnahme in Cappel wird auf unbestimmte Zeit leerstehen. Zu einer Studenten-Siedlung, wie es 2015 als Folgenutzung des Geländes angedacht war, wird sie trotz Wintersemester-Wohnungsnot noch nicht. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Auf dem Schulhof stellten sich alle Familien zum Gruppenfoto auf. Schul-Projekt

Paten erleichtern Integration

„Ich hätte nicht erwartet, dass wirklich alle Familien zusammenkommen“, sagt Miriam Gerhardt. mehr

Marburgs tunesische Partnerstadt ist auch der Sitz einer Universität. Städtepartnerschaft

Uni intensiviert Kooperation mit Sfax

Die Städtepartnerschaft mit der tunesischen Stadt Sfax wird jetzt weiter mit Leben gefüllt: Die Universitäten Marburg und Sfax arbeiten künftig noch stärker zusammen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Professor Frank Schönefeld von der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden hielt den Eingangsvortrag. Tagung zur Digitalisierung

Fluch und Segen für Sehbehinderte

Ganze Berufsfelder erleben seit Jahren einen Prozess der Digitalisierung. Welche Chancen und Risiken birgt das für sehbehinderte Menschen?Eine Fachtagung des DVBS sollte darauf Antworten liefern. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Professor Uwe Wagner bei der Bürgervorlesung im Hörsaalgebäude. Bürgervorlesung

Mit Impfung Krebs verhindern

„Es ist zynisch zu behaupten, dass die Krebsfrüherkennung überschätzt würde“, sagte Professor Uwe Wagner, Leiter des Gynäkologischen Krebszentrums am Uniklinikum bei der Bürgervorlesung im Hörsaalgebäude. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Polizei und Staatsanwaltchaft haben offenbar den Täter ermittelt, der eine junge Frau im Jägertunnel angegriffen hatte. Er ist untergetaucht. Archivfoto Fahndungserfolg

Tatverdächtiger nach Angriff am Jägertunnel ermittelt

Nach dem Angriff auf eine junge Frau am Samstag, 10. September,  vor dem Jägertunnel in Marburg ermitteln Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei gegen einen 26-jährigen Asylbewerber. Die Kripo sucht weiter nach Zeugen. mehr

Überfall vor dem Jägertunnel Täter-Herkunft sorgt für Debatte

1 2 3 4 5 6 ... 997

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mein Oldtimer Traktor

Ein ganz besonderes Erbe

Dieser Traktor steht nicht irgendwo in einer Scheune, er bekommt einen schönen Platz in einer gerade in Bau befindlichen Garage. Und dort wird er auch nicht versauern, sondern nur auf die nächste erlebnisreiche Ausfahrt warten. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik