Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Zwischenhausen wird am Samstag zu einer langen Tafel

Marburg Zwischenhausen wird am Samstag zu einer langen Tafel

Die Straße Zwischenhausen wird sich am Samstag, 18. Juli, in der Zeit von 19 bis 22 Uhr in eine lange Tafel verwandeln. Dazu sind alle Marburger Bürgerinnen und Bürger, Kunstschaffende und Initiativen eingeladen, ihre Tische nach Zwischenhausen zu tragen.

Voriger Artikel
„Der Halbblutprinz“: Neuer Harry Potter-Film startet am Mittwoch im Marburger Cineplex
Nächster Artikel
Achtzackiger Stern im Kirchenfenster

Das Logo der „Tischlein deck dich“-Aktion.

Marburg. „Es geht um den gedeckten Tisch, allerdings nicht in den eigenen vier Wänden, sondern im öffentlichen Raum“, sagt Ursula Eske, die mit ihren Künstlerkolleginnen Sibylle Markl, Maria Pohland und Birgit Schäfer das Tischerücken organisiert: „Neben dem gemeinschaftlichen Aspekt steht der Gedanke, in Zwischenhausen eine Tischlandschaft zu inszenieren.“ Teilnehmer können verschiedene Tische – Spieltisch, Gartentisch, Esstisch, Waschtisch, Nachttisch, Kaffeetisch – in ungewöhnlichen Arrangements in Szene setzen.

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr