Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Zauberhafter Animationsfilm

OP-Familienmatinee: „Ballerina“ Zauberhafter Animationsfilm

Zwei kleine Waisenkinder stehen vor einem großen Abenteuer: Die zwölfjährige Félicie möchte unbedingt Balletttänzerin werden, und der gleichaltrige Victor sieht sich als großer Erfinder. Nur ein Traum?

Voriger Artikel
Die Einsamkeit zwischen den Sternen
Nächster Artikel
Gedenken an die Opfer wach halten

Die Waisenkinder Félicie und Victor leben gegen alle Widerstände ihren Traum.

Quelle: Wild Bunch

Marburg. Die beiden Kinder büxen kurzerhand aus dem Waisenhaus aus. Félicie und Victor nehmen ihr Schicksal selbst in die Hand und versuchen in Paris ihr Glück. Dort aber hat man auf das aufgeweckte Mädchen und ihren etwas tollpatschigen Freund nicht unbedingt gewartet.

Eric Summer und Éric Warin haben mit „Ballerina“ einen zauberhaften Animationsfilm für alle jungen Tänzerinnen und Tänzer gemacht. Der Film begeistert durch herrliche Tanzszenen und eine atemberaubende Rekonstruktion vom Paris des 19. Jahrhunderts.

Laut ersten Kritiken ist „Ballerina“ ein ebenso humorvoller wie durchaus rasanter Spaß für die ganze Familie. Zudem will der französisch-kanadische Animationsfilm Kindern Mut machen, ihren Traum niemals aufzugeben. Der Film dauert 90 Minuten und ist ab 0 Jahren freigegeben.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe erhalten Sie ermäßigten Eintritt zur OP-Vorpremiere am Sonntag, 8. Januar, 11.45 Uhr, je 2 Euro Ermäßigung (gültig für zwei Personen). Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen.
 
 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr